Gedanken / Gefühle

Er wusste es - Dino wusste, dass er unheilbar krank war. Dieser Blick sagt mehr als 1000 Worte. Dieses Bild habe ich 7 Tage vor seinem Tod aufgenommen und mir - als seine liebende Dosine - sagt es Alles (im Nachhinein). Während dieser Aufnahme war ich noch voll erfüllt von der Hoffnung, dass es Dino besser geht und er vollständig gesund wird. Dino war ein großer Kämpfer - er wollte nicht aufgeben und hat trotzdem gegen diese furchtbare Krankheit verloren. Er hat tapfer dagegen gekämpft, klaglos seine Medikamente genommen und so gut es ging mit seinen Kräften gehaushaltet. Alles umsonst - ich werde keine Katze mehr aus dem Auslandstierschutz aufnehmen, die viele stressige Stunden auf dem Landweg unterwegs ist. Denn dieser Stress kann Einiges auslösen. Bei Tapsy war es "nur" eine Giardieninfektion. Bei Dino war es sein Todesurteil, da dadurch die FIP ausgebrochen ist. An seinem letzten Tag am Morgen - als er kaum noch Luft bekam - hat er kläglich gemaunzt "hilf mir bitte". Ich konnte ihm nur noch helfen, indem ich ihn von seinem Leiden erlösen ließ.