23.01.2023 Tschechien: Ungewöhnliche Querfront

                gegen Kriegstreiberei und „Great Reset“ in Prag

Auch in Böhmen und Mähren reißt der Widerstand gegen die Politik der Globalisten nicht ab. Am Samstag kam es erneut zu einer Großdemonstration in Prag. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Bündnis „Tschechien Zuerst“, das alle Tschechen zum Mitmachen auffordert. So unterstützten sowohl nationalkonservative wie kommunistische Gruppen die Demonstration – was in Deutschland undenkbar wäre. Was diese Querfront zusammentreibt sind die selbstgemachte Wirtschaftskrise und die Kriegstreiberei in der Ukraine. Und auch die Pläne von Klaus Schwab & Co. stoßen auf Ablehnung.

21.01.2023 Doppelmoral in Davos: Fleisch für die Mächtigen, Insekten fürs Volk

Die Fragen der Woche mit Eva Vlaardingerbroek! Eva ist eine der scharfsinnigsten Beobachterinnen der europäischen Politik, sie analysiert furchtlos, was schief läuft auf der Welt. Und sie hat besonders ein Auge auf Deutschland gerichtet: Die Niederländerin ist die unbequemste und ehrlichste Nachbarin, die sich unsere Bundesregierung nur vorstellen kann. In dieser Woche: Die Reichen und Mächtigen treffen sich in Davos! Thema seit langem dort: Weniger Fleisch essen, um das Klima zu retten. Bei gleichzeitiger Anreise mit dem Privatjet & feinster Fleisch-Verköstigung … Spannend auch: Bekommen wir bald alle ein CO2-Kontingent? Genau das wird gerade diskutiert! Eva meint: „Die Reichen werden weiter fliegen können und Fleisch essen. Die armen nicht. Das ist Heuchelei.“

05:21 „Hier reicht ein Test, wir mussten geimpft sein" 06:49 „In Davos gibt's Steak, für uns Insekten" 09:55 „Wie gefährlich ist eine digitale ID?" 10:54 „Viele Banken checken schon deine CO2-Bilanz" 15:49 „Wie fake sind Klima-Aktivisten?" 17:22 How dare you?! Greta Thunberg

20.01.2023 AUF1-Spezial: Davos 2023 - das WEF-Treffen der "Weltführer"

Auch dieses Jahr wurde der ansonsten beschauliche Tourismusort Davos in Graubünden nicht vom Weltwirtschaftsforum verschont. Die Globalisten besetzten wieder für einige Tage die Stadt, damit die von ihnen vorgeladenen Potentaten, bei denen es sich meistens eher um Polit-Apparatschicks handelt, ihre Befehle erhalten können. Und Massen von Lobbyisten und Adabeis reisten an, um beim Kongress der selbsternannten „Weltführer“ mitmachen zu können. Wir waren in Davos und haben Eindrücke des abgeschotteten Spektakels gesammelt und mit Einwohnern über ihre Meinung zu diesem dubiosen Brimborium geplaudert.

19.01.2023 World Economic Forum ABRECHNUNG!

               EU-REPUBLIK, Insekten & Privatjets

Das World Economic Forum endet morgen Abend und was soll ich sagen? Neben Tausenden Privatjet-Flügen ging es um Insekten zum Essen, Escort-Damen und jede Menge andere spannende Themen.

0:00 Intro World Economic Forum 1:00 Privatflüge nach Davos 2:30 Was essen die Eliten eigentlich? 4:00 Die Vorteile von Insekten zum Verzehr 7:00 Snowpiercer 9:00 Escort-Damen in Davos ausgebucht! 11:30 Robert Habeck möchte vereinigte Republik von Europa 14:30 Ukraine 17:00 John Kerry Elitarist 17:30 Transparenz des WEF und Klaus Schwab Foundation? 19:00 Was kann man tun?

17.01.2023 Klaus Schwab und "Great Reset" ARD Faktenfinder verteidigt WEF!

Auf der Tagesschau Website gibt es einen Artikel über das WEF und den Great Reset. In diesem Artikel werden die Faktenfinder aktiv und konzentrieren sich mal wieder auf wenig substanzielles

16.01.2023 KLAUS SCHWAB & das WEF - Der KULT der Populationskontrolle

Über Klaus Schwab und das World Economic Forum wird bereits intensiv berichtet. Doch wer steckt eigentlich hinter Schwabs Ideen und der Agenda? Wer waren seine Mentoren? Darum geht es im heutigen Video

13.01.2023 WEF: Strebt der Schwab-Klub den globalen Totalitarismus an?

Die Eurokratin Ursula von der Leyen unterhält seit geraumer Zeit enge Beziehungen zu Klaus Schwab und hat sich 2021 als Unterstützerin des „Great Reset“ geoutet, was natürlich auch den Einfluss des Weltwirtschaftsforums auf die EU unterstreicht. Dies sollte die Menschen hellhörig machen, denn das mächtige WEF-Netzwerk strebt anscheinend globalen Totalitarismus an: Die nationalen Regierungen sollen entmachtet werden. Regieren sollen stattdessen internationale Konzerne und Organisationen.

13.01.2023 #WEF 2023 – meine Gedanken dazu.

                Es hört nur dann auf, wenn wir (!) nein sagen!

11.01.2023 Weltwirtschaftsforum 2023:

               Globalisten-Bonzen präsentieren irre Pläne in Davos

In Davos in der Schweiz wird auch heuer wieder das Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums stattfinden. Obwohl noch nicht alle Informationen dazu vorliegen, enthüllen die geplanten Vorträge und die eingeladenen Gäste bereits wohin die Reise in Zukunft gehen soll: Mehr Zensur und Überwachung, technokratische Tyrannei, Klimawandel-Panik samt „grünem Übergang“, Bargeldabschaffung, Abkehr

von der herkömmlichen Familie zugunsten der LGBTQ-Bewegung und weitere „Beglückungen der Menschheit“.

09.01.2023 KLAUS SCHWAB und die DAVOS ELITEN! Lasst euch nicht blenden!

Der Elitarist Klaus Schwab möchte nichts anderes, als den "Kapitalismus neu zu erfinden, die Zukunft neu zu gestalten, und die Welt zu reformieren (dominieren)". Was Elitarismus ist und warum wir jetzt aufpassen müssen! 0:00 Intro 1:00 Wer ist der Elitarist? 1:56 Klaus Schab 3:00 Dein Leben ist mir egal! 4:00 Was ist Freiheit? 5:00 Julie Inman Grant „Grundrechte neu kalibrieren“ 7:04 „Steakholder“ 8:35 Der freie Markt ist immer überlegen 9:34 Die ersten Strukturen des freien Marktes in China 10:30 Kommunisten brachten sogar die Vögel um! 12:00 Die Chinesischen Bauern führen den freien Markt ein! 14:00 Klaus Schwab ist nicht MAO aber es wird das selbe Ergebnis!

Die Art der Menschenhaltung ist an seinem Ende angelangt

03.01.2023 Klaus Schwab: DAS kann niemand stoppen (es passiert jetzt)

31.12.2022 Dr. Seuchs Neujahrsansprache

2023 wird noch spannender! Dr. Seuch stimmt seine braven Schäfchen auf das kommende Jahr ein. Großartige Veränderungen stehen an und selbst der Pabst bekam noch einen letzten Anruf vom Doktor. Lassen Sie die Sektkorken knallen und lauschen Sie den Worten Ihres geliebten Doktors.

Verbreiten Sie die frohe Kunde vom Doktor, dem strahlenden Paladin der Philanthropie!

28.12.2022 Kollektives Erwachen der Menschheit - Ernst Wolff im Interview

In diesem Interview gehen Helmut Reinhardt und der Journalist und Buchautor Ernst Wolff der Frage nach, welche Chancen die derzeitige Krise bietet, um die Menschen nachhaltig vom bisherigen System zu befreien. Weltweit arbeiten die Zentralbanken an der Einführung von digitalem Geld und doch ist dieses Vorhaben bei einem Großversuch in Nigeria krachend gescheitert. Es scheint, als wäre der Zeitpunkt gekommen, an dem sich die Menschen ihrer eigenen Macht und Stärke immer mehr bewusst werden. Das kann durchaus dazu führen, dass der Great Reset letztendlich nicht durchsetzbar sein wird.

00:00:29 Begrüßung 00:00:43 Corona ist kein Thema mehr 00:02:03 Ist eine neue Pandemie geplant? 00:03:39 Das WEF hätte den Sack zumachen können 00:04:40 Im Hintergrund werden digitale Zentralbank-Währungen vorbereitet 00:05:57 Digitales Zentralbankgeld ist in Nigeria gescheitert 00:08:56 Läuft gerade ein weltweiter, riesiger Aufwach-Prozess? 00:13:23 Der digital-finanzielle Komplex kämpft ums Überleben 00:15:20 Die wahre Macht liegt bei den Menschen 00:20:41 Vorstellung des neuen Buchs von Ernst Wolff 00:22:41 Verabschiedung

26.12.2022 Great Reset: "FAKTEN-CHECKER" blamieren sich bis auf die Knochen!

In diesem Video https://youtu.be/oGZ5bgojtkE von BR24 werden angeblich Verschwörungstheorien rund um den Great RESET widerlegt, aber so weit das Auge auch reicht, ich kann da nichts von Fakten-Checks erkennen. Wie geht es euch damit? 0:00 kurze Einleitung - Video musste ich löschen 2:00 Faktencheck? 3:33 Strohmann-Argumente 6:00 Diffamierung statt Argumentationsanalyse 8:15 Verschwörungstheorien sind „demokratiefeindlich“ 10:30 toller Kommentar 12:20 Sozialismus muss bekämpft werden! 14:30 Mein Vater ist aus dem Sozialismus geflohen!

22.12.2022 Lagebesprechung AUF1 zum Great Reset:

               „Für das Regime geht es jetzt um alles“

Wo stehen wir im Great Reset am Jahresende 2022 und was geschieht 2023? Dietmar Heuritsch analysiert gemeinsam mit Stefan Magnet und Jürgen Meinhart den Zwischenstand. Eine wichtige Einordnung aus der Vogelperspektive! Der Weg des Great Reset ist eingeschlagen. Erste Erkenntnisse und Umsetzungen sind bereits spürbar. Ob die Klimahysterie oder die totale Kontrolle. Ob die Planung zur Abschaffung des Bargelds oder die Rede von einem bedingungslosen Grundeinkommen. Das alles dient zu einer Überleitung in ein neues System und gehört zum Plan der globalistischen Langzeitstrategie. Was uns erwartet, wie man die Umsetzung der Pläne des Great Reset bereits erkennt und ob es daraus noch einen Ausweg gibt, darüber spricht Dietmar Heuritsch mit dem Energie-Experten und Schlauschtrom Geschäftsführer Dr. Jürgen Meinhart und dem AUF1-Chefredakteur Stefan Magnet.

01.12.2022 SIE lenken die deutsche Regierung (neue Beweise)

Ein ganz bestimmtes Unternehmen hat eine enorme wirtschaftliche Macht. Dieser Finanzkonzern platziert nun immer mehr seiner Leute in der deutschen Politik. An welchen Schlüsselpositionen diese Menschen sitzen und was es für unsere Zukunft in Deutschland bedeutet, haben wir fein säuberlich in diesem Video ausgearbeitet.

23.10.2022 Im Winter wird Deutschlands Zukunft entschieden! (Der Plan geht auf)

Das langersehnte Interview mit Philip Hopf von HKCM und Dominik Kettner von Kettner Edelmetalle ist endlich da. In der aktuell wohl turbulentesten Zeit, die so manch einer erlebt hat, ist es extrem wichtig den Überblick zu behalten, was im Hintergrund wirklich passiert. Aus diesem Grund möchten wir Sie über alle Themen informieren, rund um den Krieg, die Agenda 2030 von Klaus Schwab und welcher Zukunft wir wohl entgegentreten werden und wer eignet sich da besser, als zwei Experten, die sich für die wahre Freiheit eines Menschen einsetzen? 00:00 Teaser 01:02 Das erwartet Sie im Video 01:35 Vorstellung Philip Hopf 02:54 Meinungsfreiheit in Deutschland 04:52 Bürgergeld = Universelles Grundeinkommen? 07:30 "Komische Zufälle" häufen sich zunehmend... 10:21 Ist unsere Entscheidungsfreiheit am Ende? 12:38 Blackout ist Mainstream geworden 15:22 Stimmung in den Märkten 18:45 Immobiliensituation in Deutschland 22:27 Deutschland ist mitten im Untergang 25:24 Absichtliche Zerstörung des Mittelstandes? 26:49 Spaltung der Gesellschaft 29:36 Große Insolvenzwelle in Deutschland 34:38 Stagflation wie in den 70er-Jahren? 35:20 Sichere Anlagen in Krisenzeiten 39:54 Deutschland kann sich nicht selbst verteidigen 44:02 Schafft es Deutschland aus dieser Krise? 45:32 Können wir den Dritten Weltkrieg abwenden? 49:18 Fragen aus der Community

03.10.2022 ▶️ Totale Kontrolle wie in China? Nicht mit uns!

Das sind bald chinesische Verhältnisse! Joachim Kuhs wendet sich vehement gegen eine immer grenzen- und lückenlosere Überwachung der Bürger im Gesundheitswesen.

SCHIZOPHREN - Der Akupunkteur feat. Die Staatsterroristen

01.08.2022 Historische Rede in Berlin | Ernst Wolff

24.05.2022  WEF  Sehr wichtige Diagramme und PläneBitte teilen

08.05.2022 Reiner Füllmich, Miriam Hope, Bodo Schiffmann und

                Wolfgang Wodarg❗Alles Lügner und Betrüger

25.04.2022 Die NWO ist schon in Australien❗

                Leider können und wollen viele es NICHT sehen

11.04.2022 Ernst Wolff: Krieg in der Ukraine - Great Reset, Phase 2

Um den Krieg in der Ukraine ranken sich zurzeit drei Narrative.

Narrativ Nr. 1: NATO und westliche Regierungen behaupten, Russlands Präsident Putin habe sie jahrelang getäuscht, sei durchgedreht und müsse nun mit allen militärischen Mitteln bekämpft werden. Warum, fragt man sich dann allerdings, heizen die nordatlantischen Verbündeten diesen Konflikt seit seinem Ausbruch unablässig und systematisch an, statt alle Anstrengungen zu unternehmen, ihn möglichst schnell beizulegen?

Narrativ Nr. 2: Der Kreml spricht von einer Militäroperation, die wegen der zunehmenden Bedrohung durch die Aufrüstung der Gegenseite und damit praktisch aus Notwehr erfolge. Wieso, fragt man sich, hat Präsident Putin nicht das Forum der Vereinten Nationen oder das des World Economic Forum benutzt, um die Urheber dieser bedrohlichen Entwicklung in einer flammenden Rede vor der ganzen Welt anzuprangern, und wie lassen sich diese Argumente damit vereinbaren, dass Russland selbst lange vor dem Ukraine-Konflikt, nämlich ab 2007, gewaltig aufzurüsten begonnen hat?

Narrativ Nr. 3: Schließlich erklärt man Russlands Präsidenten Putin zu einem von seinem Gewissen Getriebenen, der sich vom Tiefen Staat abgewendet und nun mit dessen Demontage begonnen habe. Diese Annahme unterstellt Putin offensichtlich mangelnde Intelligenz oder Selbstmordabsichten. Dem in vielen Jahrzehnten geschaffenen und bis an die Zähne bewaffneten Tiefen Staat militärisch den Krieg zu erklären, dürfte unter allen Wegen ins Verderben einer der sichersten sein.

28.03.2022 Eine Welt voller Versuchskaninchen

Trotz all unseres Verständnisses im Bereich der Biowissenschaften ist es uns (noch) nicht möglich, ein Lebewesen von Grund auf neu zu erschaffen. Wir können wie Frankenstein aus Puzzlestücken bzw. aus Informations-Bruchstücken bereits vorhandenen Lebens Chimären erzeugen. Mischwesen aus genetisch unterschiedlichen Zellen. Wir sind aber nicht fähig, Leben von Grund auf neu zu erdenken und zu erschaffen, oder, wie es der Techniker formulieren würde, „from the scratch“. Aber Forscher weltweit streben danach und suchen nach Wegen, selbst zum Schöpfer zu werden. Man könnte dies in Anlehnung an den Prometheus-Mythos als eine Emanzipation von den Göttern interpretieren. Es ist davon auszugehen, dass einige Protagonisten und Vordenker der Corona-Dystopie sich schon länger als allmächtige Götter sehen. Letzten Endes geht es aber bei dieser elitären Armageddon-Sekte um niederste menschliche Instinkte, vor allem um die Ausübung von Macht...

26.02.2022 Von der Impfpflicht zur Überwachung durch den Impfpass und zum Zentralbankgeld

Die Lockerungen sind ein Täuschungsmanöver im Hintergrund wird der Great Reset weiter getrieben. Österreich, Schweiz und Deutschland haben ziemlich gleichlaufend je 8 Dosen pro impfbarem Bewohner gekauft. Medizinisch immer schon sinnlos, aber notwendig um den Impfpass zu rechtfertigen und zur Dauereinrichtung zu machen. Der zentrale digitale Impfpass ermöglicht engmaschige globale Überwachung nach chinesischem Vorbild und die Einführung eines rein digitalen Zentralbankgeldes samt Abschaffung des Bargeldes. Was das bedeutet, lässt sich derzeit in Kanada beobachten. Die Regierung Trudeau hat die Bankkonten der Trucker eingefroren. Sie können sich mit Bargeld noch behelfen, ist dies abgeschafft, wären sie vollständig in der Hand einer diktatorischen Regierung.

26.02.2022 Klaus Schwab: Das große Narrativ

08.02.2022 Die REVOLUTION hat begonnen!

Ist die Pandemie vorbei? Kommt der Atom-Krieg oder doch ein Black Out? Ernst Wolff gibt präzise Antworten wie es mit unserer verrückten Welt weitergeht.

02.12.2021 Great Reset - Was steckt dahinter?

Das Thema "Great Reset" bzw. "Großer Neustart", also ein umfangreicher Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft, beschäftigt die Menschen immer mehr, da sie bürgerliche Freiheiten und Rechte schwinden sehen. Übertrieben oder Realität? Ernst Wolff referierte über den Great Reset auf der virtuellen Edelmetallmesse 2021.

Ken Jebsen - Die Schweiz in den Fesseln des 21. Jahrhunderts

- The great Reset (13.09.2021)