Homepage
Homepage

Das Eichhörnchen gehört zu den bekanntesten Nagetieren. Man findet sie von Amerika über Europa bis hin nach (Nord-)Asien. Normalerweise bewohnen sie hauptsächlich Nadelwälder oder in Europa auch Mischwälder. Da sich jedoch in Deutschland immer mehr die Monokultur in den Wäldern durchsetzt, werden Eichhörnchen immer mehr zum Kulturfolger und so erfreuen sich viele Menschen auch innerhalb von Vororten und städtischen Parks an ihnen.

 

Oft verwechselt mit unserem heimischen Eichhörnchen – Das Grauhörnchen

 

Das Grauhörnchen ist das nordamerikanische Gegenstück zum Europäischen Eichhörnchen. Ähnlich wie unser Eichhörnchen hier, findet das Grauhörnchen in seiner angestammten Heimat viele Freunde und das niedliche Tier ist ein gern gesehener Mitbewohner.