Erfolgreiche Vermittlungen

-- 20.03.2018 VERMITTELT --

03/2018 Hallo, ich bin der Mohrle und suche dringend ein neues Zuhause nachdem mein Fraule leider gestorben ist. Ich bin jetzt 5 Jahre alt, kastriert, gechipt, regelmäßig geimpft und entwurmt. Ich war bisher "Einzelprinz" und kenne nur mein Zuhause. Meinen Hausrat (Klo, Kratzbaum, Körbchen usw.) kann ich mit zu Dir bringen wenn Du das möchtest. Ich sehne mich nach Streicheleinheiten und möchte immer nur schmusen. Aber leider hat meine derzeitige Pflegemama sehr wenig Zeit für mich. Deshalb bin ich sehr traurig und würde mich sehr freuen wenn Du mich in meinem jetzigen Zuhause (Nürnberg) besuchen würdest damit wir uns beschnuppern können und Du mich in Deiner Familie willkommen heißt.

 

Schreib doch einfach hier ins Gästebuch - die Marion wird sich sofort mit Dir in Verbindung setzen.

 

Viele schnurrige Grüße - Euer Mohrle.

-- Q1/2017 VERMITTELT --

Name: Marta und Maria
Rasse: Pointer (Mix)
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. ca. 2011
Farbe: weiß mit braun
Schulterhöhe: ca. 50 - 55 cm
Geimpft, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.
Vermittlung: Bundesweit - Aufenthaltsort: Spanien / Alicante

                                                            Charakter: Die Unzertrennlichen!

 

Marta kam zusammen mit Maria im August 2014 ins Rescue. Wir wissen nicht, ob die beiden wirklich Geschwister sind, aber sie verhalten sich so. Die beiden sind wirklich unzertrennlich. Wenn eine von ihnen den Zwinger verlässt, versucht die andere mit allen Mitteln ihr zu folgen. Es wird Ihnen jetzt niemand erzählen, dass es einfach wäre, sich um zwei "Jagdhunde" zu kümmern, aber für die beiden Mäuse wäre es natürlich super, wenn sie nicht getrennt werden. Die beiden sind super lieb, aber auch noch ein bißchen ängstlich. Aber wir wissen ja auch nicht, was sie schon alles durchmachen mussten. Daher suchen wir jetzt Menschen mit einem großen Herzen, das Platz für zwei süße Mäuse hat, viel Liebe, Geduld und Zeit. Wenn Sie sich zutrauen, den Beiden zusammen ein schönes Zuhause und ein tolles Leben zu bieten oder falls Sie sich vorstellen könnten, diese Hunde zu sich in Pflege zu nehmen, bis sie ein endgültiges Zuhause gefunden haben, melden Sie sich bitte per Mail über das Kontaktformular bei mir. Ich stelle dann den Kontakt zur vermittelnden Organisation her.

Name: Sugar   -- März 2016 VERMITTELT --
Rasse: English Setter x Pointer
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. ca. 2005
Farbe: orange belton
Schulterhöhe: ca. 50cm
Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass,
Test auf Mittelmeerkrankheiten wird vor Ausreise angefordert
Vermittlung: Bundesweit - Aufenthaltsort: Pflegestelle Deutschland

 

Mehr als 8 Jahre ihres Lebens verbrachte Sugar schon im Tierheim … Und dabei liefert die arme Maus so gar keinen Grund dafür … Sie ist so eine bescheidene, liebe und freundliche Hündin, dass man es kaum glauben mag. Unsere spanischen Kollegen holten Sugar und 2 ihrer Leidensgenossen letztes Jahr aus einer kleinen Perrera in ihre Auffangstation. Hier haben die Hunde Gelegenheit auch mal den Freilauf im gesícherten Gelände zu genießen und erhalten deutlich mehr Pflege und Zuwendung. Sugar hatte in den ersten Tagen einen unbändigen Bewegungstrieb und freute sich wie ein kleines Kind, das die Welt entdeckt. Sie rannte, rannte und lachte! Kein Wunder, hatte sie zuvor doch jahrelang in einem kleinen Zwinger gesessen. Mittlerweile ist sie altersgemäß deutlich runtergefahren, bewegt sich aber immer noch sehr gern. Sugar musste viele aus unserer Sicht normale Dinge lernen, wie: Menschen sind nicht alle böse und ja, das ist mein Futter dort in meinem Napf und das nimmt mir keiner weg und auch morgen wird es wieder Futter geben! Und auch heute noch ist sie Menschen gegenüber sehr unterwürfig und die Sorge zu verhungern hat sich abgeschwächt, aber ist immer noch ein steter Begleiter. Als Sugar ankam, war sie völlig verwahrlost, verwurmt und abgemagert. Mittlerweile ist sie jedoch wieder fit und bereit in ein neues Zuhause zu ziehen. Mit anderen Hunden ist die süße Maus gut verträglich. Sie hat ein tolles Sozialverhalten, ordnet sich unter, ohne dabei ängstlich zu sein und spielt auch gern mit anderen Hunden. Bei unseren spanischen Kollegen läuft sie im großen Rudel und alle Hunde mögen sie. Möchten Sie Sugar noch ein paar schöne Jahre an Ihrer Seite schenken? Ihr zeigen, was es heißt ein Zuhause zu haben und ein Leben im Haus, ein eigenes örbchen, Streicheinheiten, Gassigänge … all das, was für unsere Hunde so selbstverständlich ist?! Sie möchten einer wirklich armen Seele etwas Gutes tun? Dann fangen Sie doch bei Sugar an! Wenn Sie sich vorstellen können, der lieben Maus ein schönes Zuhause und ein tolles Leben zu bieten oder falls Sie sich vorstellen können, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis sie ein endgültiges Zuhause gefunden hat, melden Sie sich bitte per Mail über das Kontaktformular bei mir. Ich stelle dann den Kontakt zur vermittelnden Organisation her.