Stand 17.04.2019

xx.05.2019 - NKH04 für VKH08-2019 - Paster. Nachkontrolle für diesen süßen Labradormix, der mit meiner Hilfe im Februar 2019 in eine sehr liebe Familie einziehen konnte. Ich wurde von Help and Hope for Animals gebeten, die Nachkontrolle zu übernehmen und selbst zu terminieren.

20.04.2019 - VKH19 - "Luna" - Georgensgmünd. Vorkontrolle für "Die Familie weiss, dass sie die dritten sind die sich für Luna interessieren, sie wollen sich nach positiver VK einen anderen Welpen aussuchen." Die Vermittlung erfolgt über Glück für alle Pfoten

15.04.2019 - Antwort der Orga:

Hallo Marion, vielen Dank für den tollen und ausführlichen Bericht, den ich sofort nach Spanien weitergeleitet habe. Ich denke es spricht nichts gegen eine Adoption wenn nun der Papierkram auch noch passt :-)
Nocheinmal ganz herzlichen Dank für deine Zeit und Mühe - du machst das Prima!

 

15.04.2019 - VKH20 - "Fury" - Pyrbaum. Positive Vorkontrolle für eine 1,5 jährige Chihuahua-Hündin, die gerade mal 22cm groß und 2,5 kg schwer ist aber als "mutiges Herz" beschrieben wird. Die Vermittlung erfolgt über Stiftung Eurodog.

14.04.2019 - Antwort der Orga:

Hallo liebe Marion, vielen, vielen Dank, dass Du dir so viel Mühe gibst! Ich freue mich, dass er so ein schönes Zuhause gefunden hat!

 

14.04.2019 - VKH18 - "Duke" - Pilsach.

Positive Vorkontrolle für einen ca. 3monatigen Mischlingswelpen aus Rumänien in dem durchaus ein Herdenschutzhund stecken könnte. Er wird geschätzt mal so bis zu 55cm groß und wiegt jetzt ca. 8 kg. Die Vermittlung erfolgt derzeit noch privat über Corinna Siege (Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz liegt vor). Der "Verein Open Shelter - Open Mind" ist in Gründung.

xx.06.2019 - NKH05 für VKH17-2019 - (Ruxi) Iris.

 

Das ist "Iris", die anstatt von Ruxi nach Schwabach vermittelt wird. Nach Einschätzung von mir und der Organisation wird diese Kombination besser passen.

11.04.2019 - Heute erreichte mich die Nachricht, dass doch nicht Ruxi sondern Iris an die Interessenten vermittelt wird.

 

25.03.2019 - nach einem Telefonat mit der Vermittlerin fiel die Entscheidung, Ruxi nach Schwabach zu vermitteln. Sie wird Mitte April 2019 dort einziehen und ich wurde gebeten, ca. 6 Wochen danach eine Nachkontrolle durch zu führen. Für den Fall des Falles hat der Verein auch einen Plan "B".

 

24.03.2019 - VKH17 - "Ruxi" - Schwabach. Grundsätzlich positive Vorkontrolle für eine ca. 2 Jahre alte Hündin, die aus der Tötungsstation des öffentlichen Shelters Petrosani gerettet wurde. Die Vermittlung erfolgt durch Salvate canes e.V.

05.03.2019 - Rückmeldung der Organisation: "Liebe Marion,

herzlichen Dank für deine aufschlussreiche Rückmeldung. Ich habe mit meinen Kollegen alles besprochen - Kai wird bei Ihnen einziehen."

 

03.03.2019 - VKH16 - "Kai" - Deining. Positive Vorkontrolle für einen ca. 3monatigen Mischlingswelpen, der zusammen mit seinem Bruder herumirrend von der Straße gerettet wurde. Er befindet sich derzeit in Portugal auf einer Pflegestelle. Die Vermittlung erfolgt durch die Pfotenhilfe Portugal e.V.

03.03.2019 - VKH15 - "Paca" - Burgthann. Positive Vorkontrolle für diese ca. 3jährige Handicap-Hündin. Die Vermittlung erfolgt über viva-animal.

 

"Hallo Marion!

Vielen Dank, dass Du die VK für uns gemacht hast. 
Es freut mich sehr, dass sie positiv ausgefallen ist und Paca ein tolles Zuhause bekommen wird.
Noch einmal vielen Dank für die VK.
Viele Grüße"

03.03.2019 - NKH02 für VKH16-2018 - "Toni" - (Burgthann) jetzt Feucht. Sehr positive Nachkontrolle für diesen Mitte 2018 aufgrund meiner positiven Vorkontrolle vermittelten Rüden. Die Vermittlung erfolgte über die Pfotenfreunde Bayern e. V.

03.03.2019 - VKH14 - "Tifon" - Deining. Positive Vorkontrolle für einen gehandicapten, im September 2016 geborenen Rüden zu dessen Interessenten in 2015 schon ein Hund aufgrund meiner positiven Vorkontrolle vermittelt wurde. Die Vermittlung dieses Mal erfolgt durch die Stiftung Eurodog.

 

04.03.2019 - Rückmeldung der Orga:

"Ganz ganz herzlichen Dank für deine Hilfe, Unterstützung, investierte Zeit und den positiven Bericht. Ich denke damit steht einer Adoption nichts mehr im Wege was mich besonders für Tifon mega freut. Werde mich auf die Suche nach einem geeigneten Trapo machen."

11.03.2019 - Lea und ihre neue Familie sind glücklich.

02.03.2019 - VKH13 - "Lea" - Hilpoltstein. Positive Vorkontrolle für eine ca. 4,5jährige große Hündin, die sich in einer Pflegestelle in Rumänien befindet. Die Vermittlung erfolgt über Shelterhelden e. V.

Was mich natürlich sehr freut:

"Liebe Marion, herzlichen Dank für Deine tolle und ausführliche Vorkontrolle und für den perfekt ausgefüllten Fragebogen plus wichtige Infos für die Adoptanten. Wenn alles klappt wird Lea schon nächsten Donnerstag mitreisen und ich würde mich natürlich freuen wenn Du dann später die Nachkontrolle übernehmen könntest"

xx.02.2019 - VKK01 - "Umberto" - Georgensgmünd. Nicht statt gefundene Vorkontrolle für diesen süßen, ca. 7 Monate alten und  bereits kastrieren Kater. Die Vorsitzende, bei der Umberto auf Pflegestelle lebt, führt die Vorkontrolle selbst durch, da ich die fehlende Selbstauskunft (angeblich hat die Interessentin keinen Drucker) moniert habe und der VK-Suchenden empfohlen habe, die Interessentin möge die Antworten der Selbstauskunft per Email übermitteln. Ich hoffe, Umberto bekommt sein schönes "For Ever Home"!!! Die Vermittlung erfolgt durch Fellkinder in Not

04.03.2019 - Maldiva ist seit gestern in ihrer Familie in Röttenbach.

 

23.02.2019 - VKH12 - "Maldiva" - Röttenbach. Positve Vorkontrolle für eine ca. 2014 geborene, 30 cm große Hündin, die sich in einem privaten Tierheim in der Ukraine befindet. Die Vermittlung erfolgt durch Dogs Station.

 

23.02.2019 - NKH03 - "Sima" - Röttenbach. Zeitgleich mit der Vorkontrolle für Maldiva habe

ich auch die positive Nachkontrolle für die bereits vor Jahren von Dogs Station adoptierte Hündin gemacht.

24.02.2019 - Balu darf schon am 02.03.2019 nach Roth ausreisen.

 

23.02.2019 - VKH11 - "Balu" - Roth. Positive Vorkontrolle für einen 4monatigen Schäferhund-Mix-Rüden, der sich aktuell in der Slowakei befindet. Die Vermittlung erfolgt durch die Tierhilfe Help Me e.v.

04.03.2019 - Bisher kam es zu keiner Vermittlung weil die Interessentin nicht den richtigen Hund für sich findet.

17.02.2019 - VKH10 - evtl. "Nolan" oder "Hermes" - Roth. Grundsätzlich positive Vorkontrolle für einen noch nicht 100%ig entschiedenen Hund (Beispielfoto). Erst wenn die VK positiv beschieden wird, erfolgen passende Vorschläge der Organisation. Die Vermittlung erfolgt über den rumänischen Tierschutzverein Azor mit Unterstützung der deutschen Organisation Herzenshunde Valcea.

Rückmeldung der Vermittlerin:

"Huhu, oh wow, danke für den tollen Bericht."

06.03.2019 - Shirley ist seit 02.03.2019 in ihrer neuen Familie und heute hat sich die Adoptantin sich bei mir dafür bedankt: "Hallo Fr. Henneberg. Hier ein Bild von der kleinen Shirley die vergangenen Samstag bei mir einziehen durfte. Ich freue mich riesig dass ich sie bekommen habe und will mich nochmal bei Ihnen bedanken für die nette Vorkonntrolle."

17.02.2019 - Shirley darf demnächst nach Burgthann ausreisen.

 

16.02.2019 - VKH09 - "Shirley" - Burgthann. Positive Vorkontrolle für diese ca. 1jährige und 27cm große Hündin, die in Rumänien ausgesetzt wurde. Die Vermittlung erfolgt durch Barking Mad Dog Rescue.

 

Antwort der Vermittlerin:

Hallo Marion, das sind ja super gute Nachrichten. Freut mich riesig. Nochmals herzlichen Dank, dass alles so wunderbar geklappt hat.

02.03.2019 - Paster ist vor 1 Woche in Schwarzenbruck eingezogen und hat das große Los gezogen. Alle sind überglücklich.

 

16.02.2019 - VKH08 - "Paster" - Schwarzenbruck. Positive Vorkontrolle für einen 4 Monate alten Labradormix, der als nicht geplanter Nachwuchs mit seinem Bruder und der inzwischen kastrierten Mutter noch zusammen auf einem Bauernhof in Italien lebt. Die Vermittlung erfolgt über den Tierschutzverein Help and Hope for Animals.

02.03.2019 - nun steht Suma als "vermittelt" drin.

 

18.02.2019 - Nachdem (WPW10) Suma jetzt als "reserviert" auf der Website steht, gehe ich davon aus, dass sie nach Dietfurt reisen darf.

 

10.02.2019 - VKH07 - "WPW10" - Dietfurt.  Positive Blitz-Vorkontrolle für ein Welpenmädchen, das noch nicht mal einen richtigen Namen hat weil es keinen Paten gibt. Die Vermittlung erfolgt über Seelen für Seelchen e. V..

 

Antwort der Vermittlerin:

"Liebe Marion!
Ich danke dir nochmal sehr für deine Unterstützung! "

11.02.2019 - NKK01 für VKK06/2018 - "Lorenz" - jetzt Matti. Positive Nachkontrolle für den Mitte 2018 von Glücksnasen e. V. vermittelten Kater.

11.02.2019 - Reik darf nach Greding "auswandern".

 

10.02.2019 - VKH06 - "Reik" - Greding. Positive Vorkontrolle für einen 2jährigen, 70cm großen und kastrierten Schäferhund-Podenco-Mix, der sich derzeit noch in einer Perrera (einem Tierheim) auf Fuerteventura befindet. Die Vermittlung findet über Animal Rescue Europe e. V. statt.

 

Antwort der Vermittlerin:

"Hallo Marion, vielen lieben Dank für Deinen Einsatz. Ich freue mich und halte Dich gerne  auf dem Laufenden."

03.02.2019 - die vermittelnde Organisation hat mir mitgeteilt, dass Otis in diese Familie einziehen darf.

 

03.02.2019 - VKH05 - "Otis" - Burgthann. Positive Vorkontrolle für einen griechischen ca. 2jährigen Kokoni-Mix, der sich seit Herbst 2018 bereits in Deutschland auf Pflegestelle befindet. Die Vermittlung erfolgt über Tierrettung Griechenland - Ghost Mountain Dogs Xanthi e.V.

 

Antwort der Vermittlerin:

Hallo Marion, herzlichen Dank für die wirklich sehr ausführliche Beschreibung und Deine tatkräftige Unterstützung zur Vermittlung von Otis.

10.02.2019 - Andjela heißt jetzt Helga und ist schon in der Familie eingezogen. Alles ist gut und alle sind glücklich.

 

07.02.2019 - Das ist "Andjela" - die jetzt wirklich in der Familie in Heideck einziehen wird. Ich habe mal nachgefragt warum es jetzt Andjela und nicht Conny ist - Antwort: " Eigentlich haben sie sich für alle 4 Welpen des Wurfes interessiert. Die Familie für Andjela ist leider abgesprungen und so kam es, dass sie jetzt das Los gezogen hat. Für Conny gibt es eine andere Familie, die sie gerne adoptieren möchte."

Mir wurde zugesagt, die Nachkontrolle für Andjela übernehmen zu dürfen - worauf ich mich schon jetzt sehr freue.

07.02.2019 - Ich bekam gerade die Nachricht, dass es nicht Conny sondern "Andjela" ist, die an die Familie - bereits am Samstag, 09.02.2019 übergeben wird.

 

04.02.2019 - VKH04 - "Conny" - Heideck. Positive Vorkontrolle für eine 3monatige Mischlingshündin, die als heiter, verspielt und gut sozialisiert beschrieben wird. Die Vermittlung erfolgt über Streunerglück e.V..

31.01.2019 - Toya darf Mitte Februar nach Nürnberg reisen.

 

30.01.2019 - VKH03 - "Toya" - Nürnberg. Positive Vorkontrolle für eine 4monatige Mischlingshündin, die mit ihren 4 Geschwistern direkt an einer Hauptstraße in Rumänien gefunden und vor dem sicheren Tod gerettet wurde. Die Vermittlung erfolgt duch Grenzenlose Notfelle e. V.

 

Rückmeldung der Vermittlerin:

"Vielen Dank für die wirklich schnelle Durchführung der VK, die Rücksendung der Unterlagen und den aussagekräftigen, professionellen Bericht"

29.01.2019 - Die Vorkontrolle hat nicht stattgefunden, da die Interessentin noch vor dem bereits vereinbarten Termin von der Adoption zurück getreten ist.

 

31.01.2019 - VKH02 - "Misty" - Nürnberg. Vorkontrolle für eine 4 Monate junge Pincher-Mischlingshündin (*01.10.2018), die sich noch in der Slowakei befindet. Misty wurde zusammen mit ihren beiden Geschwistern aufgenommen. In diesem Wurf ist Misty die größte kleine Maus, derzeit ca. 25 cm. Die Vermittlung erfolgt über Hundepfoten SaarPfalz e. V..

26.01.2019 - NKH01 für VKH05/2018 - "Timmy" - Rosstal. Sehr positive Nachkontrolle für den im Februar 2018 über Slavica Poljcic vermittelten Rüden, der jetzt knapp 1 Jahr in seiner Familie lebt.

03.02.2019 - Frido ist seit Ende Januar in seiner Familie und "wird nie mehr hergegeben".

 

20.01.2019 - VKH01 - "Frido" - Thalmässing. Positive Vorkontrolle für einen am 31.01.2018 aus dem rumänischen Codlea – Shelter vor dem Tod geretteteten Mischlingshund (geb. ca. 2016). Frido ist ein mittelgroßer Rüde und mit seinen Artgenossen sehr verträglich. Frido mag Menschen sehr und genießt die wenigen Streicheleinheiten. Die Vermittlung erfolgt über die Hundehilfe Rheinland e. V.