Orga-Bewertung 2018

Verein / Vermittler Tier Note SA VK
B
NK
B
sonst.
Infos / Bemerk.
Vor-
kontr.
Nach-
kontr.
pos. neg. Vermitt- lung
Afumati Dogs Sunny 3 ja ja, leer   gute Kommunikation 1   1   nein
Associação São Francisco de Assis bzw. Zuhause gesucht Cleo 5 nein nein   die eigentliche Vermittlerin ist krank und der Rest der Mannschaft planlos 1   0,5 0,5 nein
Fellschnäuz- chen e. V. Carry, Malu 3 ja ja, leer   gute Infos, lange Antwortzeit 1, 1./.   1   ja
Glück für alle Pfoten e. V. Rüde 11 4 ja nein   wenig Infos zum Tier und zu den VK-Themen 1   1   ja
Glücksnasen e. V. Spunky, Lorenz 3

ja,

Fotos

ja, leer   gute Kommunikation 1./., 1   1   ja

Homeless Paws Endeavour

e. V.

Tarzan 3 ja ja, leer  

schwierige Kommunikation,

verwirrende Informationen

1   1   ja
Hulda Leutu 5 ja ja, leer   zu wenig Infos über das Tier und zu wenig Infos für die Interessenten, unkorrektes Verhalten gegenüber mir als VK 1   1   nein
Hundepfoten in Not e. V. Cuqui 6 ja ja, leer   siehe Erfahrungen mit Tierschutz- organisationen 1./.        
Initiative "Hund sucht Mensch" Duke         die VK wurde noch vor der Übersendung von Unterlagen abgesagt 1./.        

Kettenlos

e. V.

Dezi 4 ja nein   fragliche Kommunikation, wenig Infos 1   1   ja
Mission Pawssible Bobby 3 ja ja, leer   sehr gute SA, guter VKB, leider sehr wenig Infos zur Fellnase 1   1   ja
Notpfote Animal Rescue e. V. Lina 3     ja, leer     1 1    
Parenas Pfotenhilfe CH Amy 3 ja,
unstruk- turiert
ja, leer   gute Kommunikation und Infos, hohe Ansprüche an die VKler 1   1   ja

Pfoten

freunde Bayern

e. V.

Palma, Toni 4 ja,
unstruk- turiert
ja, leer   1 ungeeignete Vermittlerin, unkooperativ, miserable Info und Kommunikation 2   1 1 1 nein, 1 ja
Pfotenglück-Grenzenlos e. V. Akac 3 ja nein   gute Kommunikation, viele Infos zum Tier 1   1   nein
Pro Dog Romania e.V. Lemur 2 ja ja   gute Kommunikation, viele Infos für die Interessenten, sehr umfangreicher VK-Bogen, legen großen Wert auf DSGVO 1   1   nein

proTier

e. V.

Bricc-iolo -> Benny 3 ja - gleich- zeitig VK-Bogen nein   gute Kommunikation und Infos aber keine Aufklärung über MMK's 1   1   ja

Ray of

Hope

Gipsy 2 ja ja, leer   gute Kommunikation 1   1   ja
Streuner- herzen e. V. Shiro, Bosco 2 ja ja nein gute Infos für NK / VK 1 1 2   ja
Streunerhilfe Bulgarien
e. V.
Mila,
Rada
4 ja nein   viele Infos inkl. Sicherung, schlechte Kommunikation 2./.        

Tierasyl Sarajevo Slavica

Poljcic

Timmy 2 ja ja, leer   gute Kommunikation und Infos 1   1   ja
Tierengel Bulgarien Milka 3 ja ja, leer   mühsame Kommunikation 1   1   ja

TierEngel

Grenzenlos

e. V.

(unbe-
nannt) - Socke,

Mala

3 ja, unstruk- turiert ja, leer   gute Kommunikation 2   2   2 ja
Tierhilfe Schweinfurt e.V. Benny 2     ja, leer  gute Kommunikation   1 1    

Tiernothilfe Casa Katharina

e. V.

Weenie, Charly 3 ja ja, leer ja, leer

gute Kommunikation und Infos.

Es wird aber leider nicht wirklich über MMK's aufgeklärt, VK-Suchende entpuppt sich als Mimose

2   2   2 ja
Tierrettung Nyirbator Knöpf-
chen
2 ja ja, leer  

gute Kommunikation und Infos; Vertraulich- keitsverein- barung mit mir als VK

1     1 nein
Ukrainische Samtpfoten Leo u. Wayne 3 ja nein   gute Kommunikation und Infos 1   1   ja
Zuflucht für Notboxer e.V. Salva-tore 4 ja nein   gute Kommunikation und Infos 1   1   ja

 

Legende:

SA = Selbstauskunft des / der Interessenten; VKB = Vorkontrollbogen; NKB = Nachkontrollbogen;

./. = VK / NK wurde(n) angefragt aber nicht durchgeführt - entweder weil nicht (mehr) notwendig oder von mir selbst abgelehnt, () = aktuell geplante Kontrolle.

 

Die Selbstauskunft ist für mich die Grundlage überhaupt um bereits im Vorfeld etwaige K.O.-Kriterien festzustellen, die die Vorkontrolle überflüssig machen.
In den Vor- und Nachkontrollbögen werden Fragen zu Punkten gestellt, die der vermittelnden Organisation (besonders) wichtig sind. Diese sollten von der kontrollierenden Person auf jeden Fall gechecked werden.

Sind die notwendigen Unterlagen, Daten und Informationen nicht vorhanden, lastet die gesamte Vorbereitung, Durchführung und Verantwortung für die Vorkontrolle auf den Schultern der Kontrolleure.

 

Ich habe bei Facebook in den eigens dafür eingerichteten Gruppen bei meinen Daten folgenden

Vermerk eintragen lassen:

  • VK-Übernahme nur mit vollständiger Selbstausfkunft und Infos zum Tier

Außerdem habe ich meinen Aktionsradius eingegrenzt: vom Standort Allersberg aus bis 30 km.

Bei direkten Anfragen "guter" Vereine bin ich auch gerne bereit mal 50 km einfach zu fahren!


Die "Note" drückt aus meiner persönlichen Sicht die Gesamtheit des Vorgehens, des Miteinanders, der gelieferten Daten der Vereine / Vermittler und der Vermittlung selbst aus.