Hey ich bin ein Grüner - Die Grünen stellen sich vor

Ein Song für die Grünen! Gegen grüne Politik und grüne Verarsche! - planet-freak

Die Grünen müssen verarscht werden, deshalb hier Grünen-Shorts. Die Politik der Grünen ist fürchterlich, Grüne fliegen raus aus den ersten Landtagen! Die Grünen müssen weg! Die schei. grüne Politik macht uns noch unser schönes Land kaputt! Doch jetzt wollen wir etwas lachen - Grüne sind nämlich nicht nur doof, sondern auch lustig! Viel Vergnügen!

Grüner Versprecher - Brigitte Pothmer der B90 Grünen verspricht sich

Dunkelbrauner Wahlkampf auf grün getrimmt

Als hätten wir es nicht alle schon längst geahnt: Die Farbe der religiösen Dogmatiker von Habeck & Co ist nur ein Firnis, - eine grünschimmernde, hauchdünne Schicht auf der Oberfläche.

Ihre gebenedeiten Protagonisten, ob Annalena Baerbock, Ricarda Lang oder Omid Nouripour, sie geben sich bunt, sonnenblumig und menschenfreundlich. Doch wehe, man kommt den beinharten Dogmatikern mit der falschen Meinung oder kritischen Lebenseinstellung in die Quere. Es beißt die Maus den Faden nicht ab. Die Plakate einer bis ins Mark verrotteten Partei, die sich wie einst Hitler mit seinen Expansions-Ideen im mentalen Kriegsmodus gegen Putin gefällt, wurden selbstredend von der Parteispitze evaluiert, für gut und richtig befunden und in Umlauf gebracht. Man möchte die „Geschichte“ nicht zu Ende denken. Um es auf den Punkt zu bringen: Mit suggestiven Parteibotschaften aus der braunen Nazikiste Wähler zu rekrutieren, ist nicht nur grotesk, das grenzt an synaptischen Totalausfall.

20.05.2024 Offiziell: Grüne Partei beschließt 'alternative Medien' abzuschalten

                - Gefahr für die Verfassung! - politik

Leider ist es inzwischen soweit gekommen. Die Grünen wollen alles verbieten was nicht in ihr Bild passt.

20.05.2024 Wie die Grünen die Gesellschaft transformieren wollen

Die Ignoranz gegenüber dem Mehrheitswillen der Bevölkerung, der Versuch eine extremistische Ideologie um jeden Preis durchzusetzen ("grüne Transformation") und diese gleichzeitig als unhinterfragbar darzustellen - das ist der salonfähige Extremismus der Grünen. Und mit ihrem neuen 15 Punkte Plan sagen sie dies nun auch ganz offen - so sollen Menschen, die nicht mit den Vorstellungen der Grünen konform gehen, vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen werden.

Da fragt man sich: wer stellt eigentlich die wirkliche Gefahr für die Demokratie dar?

14.05.2024 Die Grünen meinen das ernst - ich reagiere mit Humor

Hinter verschlossenen Türen scheint sich ein Machtkampf um eine grüne Kanzlerkandidatur anzubahnen. Außenministerin Annalena Baerbock will es nochmal wissen und Wirtschaftsminister Robert Habeck sieht seine Zeit gekommen, so das Handelsblatt. Unabhängig, dass 12-15% für einen Kanzler kaum ausreichen werden, hätte ich einen Vorschlag: wie wäre es, wenn sich beide den Posten teilen, quasi als Kanzler*in Roblena Habock?

14.05.2024 Wenn Grüne wie KGE auf Fakten treffen, sind sie hilflos

Manche nennen es Rosinenpickerei, manche nennen es Verdrehung von Tatsachen und andere wiederum ignorieren einfach die Fakten. Wenn allerdings Fakten auf grüne Ideologie trifft, wie jetzt bei der gestrigen Sendung Hart aber fair in Form der grünen Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt und AfD Bundestagsabgeordnete Beatrix von Storch, dann bleibt der ersteren nur ein süffisantes Lächeln.

04.05.2024 Die Wahrheit hinter der grünen Forderung zum Mindestlohn

Die Grünen treten mit der Forderung im Wahlkampf auf, den Mindestlohn von derzeit 12,41€ auf 14€ anzuheben. Nicht nur, dass sie dabei (wieder einmal) die Mindestlohnkommission umgehen wollen, Ricarda Lang, die Vorsitzende der Grünen, faselt auch etwas davon, dass es dann ja auch allen Menschen besser gehen würde. Warum dies eine glatte Lüge und eine Geschichte aus'm Paulanergarten ist, das zeige ich euch anhand einer einfachen Rechnung.

01.05.2024 Lanz: Habeck glaubt seinen Laden (Grüne) im Griff zu haben

Während in den meisten Medien hierzulande vor allem das Thema Atomausstieg, welches in der Sendung von Markus Lanz besprochen wurde, thematisiert wird, war es für mich vor allem eine Aussage von Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne), die mich aufhorchen ließ:

„Bei rechtsstaatlichen Fragen, würde ich für meinen Laden sagen, lassen wir nichts anbrennen. Die Klarheit gegen die Hamas, die Demonstration nach dem Angriff auf Israel hätten nichts zu wünschen übrig gelassen.“

29.04.2024 Grüne wollen Taskforce gegen AfD - mit fragwürdigen Zeugen

Die Grünen in Sachsen-Anhalt fordern ein bundesweites Bündnis, um ein Verbotsverfahren gegen die AfD voranzutreiben. Die Parteispitze möchte die Einrichtung einer Taskforce, um Erkenntnisse fortlaufend zusammenzuführen und zu bewerten. Eine Partei, die in Sachsen-Anhalt bei 5% liegt möchte gerne eine Partei die bei 29% liegt und ihr direkter Konkurrent ist, verbieten lassen und dazu auf "fragwürdige" Zeugen, wie Stefan Kramer, den Präsidenten des Landesverfassungsschutzes in Thüringen oder die Amadeu Antoni Stiftung zurückgreifen.

29.04.2024 Grüne fordern bundesweite Taskforce gegen die AfD - warum.kritisch

Sieht so eine politische Auseinandersetzung mit politischen Gegnern aus? Obschon die Grünen selbst mit dem Rücken an der Wand stehen und laut neuesten Umfragen immer mehr an Zuspruch einbüßen, fordern sie nun eine Taskforce gegen die AfD.

24.04.2024 Habeck will deutsche Kohle-Kraftwerke

                in der Ukraine wieder aufbauen! - vermieter

Habeck lässt deutsche Kohle-Kraftwerke abbauen, weil sie zu schmutzig für das Klima sind und bietet jetzt den Wiederaufbau dieser Kohle-Kraftwerke in der Ukraine an! Wir werden von den Grünen von vorne bis hinten veräppelt!

22.04.2024 Unfassbar inkompetent, aber unglaublich mächtig!

Man muss als Nation schon verdammt viel Pech haben, wenn ausgerechnet drei der inkompetentesten Menschen des Landes zu drei der mächtigsten Menschen des Landes aufsteigen. Genau das ist in Deutschland leider passiert. Der Kinderbuchautor mit Hang zum pseudo-philosophischen Geschwafel, Robert Habeck, wurde Wirtschaftsminister. Die engagierte Trampolinspringerin und Lebenslauf-Frisiererin mit Sprachstörung, Annalena Baerbock, wurde Außenministerin. Die ausbildungslose Studienabbrecherin und freundlich grinsende Beton-Ideologin Ricarda Lang wurde Vorsitzende der mächtigsten Partei in der Bundesregierung. Alle Details zu diesem Grusel-Kabinett präsentieren wir Ihnen in dieser Folge von „Achtung, Reichelt!“

14.04.2024 Ex-Grüne: "Kriegslust der Grünen ist erschreckend"

                (Interview Antje Hermenau)

Wenn eine ehemalige Grünenpolitikerin den aktuellen Grünen vorwirft, sie würden höchstens sich selbst zuhören und eindeutig in "Kriegsgeilheit" abdriften, dann weiß man, es läuft einiges schief. In diesem spannenden Interview mit Antje Hermenau geht es um genau das! Verfehlte Politik, ein Deutschland am Rande seiner Existenz, Gründe des damaligen Parteiaustrittes, die bevorstehende Europawahl und mögliche Wahlausgänge für AFD und Co..

07.04.2024 Habeck will Kanzler werden

                - Baerbock allerdings auch (mal wieder) - kitchen

Außenministerin Annalena Baerbock und Wirtschaftsminister Robert Habeck (beide Grüne) können Kanzler - sagen sie von sich selbst. Daher scheint sich bei den Grünen ein veritabler Machtkampf um die Spitzenkanditatur für den Bundestagswahlkampf 2025 (wenn die Ampel solange durchhält) anzubahnen. Bei Wirtschaftsminister Robert Habeck merkt man dies immer deutlicher in seinen, vor allem auf Social Media geteilten Auftritten. Annalena Baerbock, die anscheinend vergessen hat, was sie für eine Figur im Wahlkampf 2021 abgegeben hat, will es allerdings auch erneut versuchen und beide haben einflussreiche Unterstützer in ihrer Partei. Allerdings, mit 13-15% in den Wahlumfragen sollten auch die Grünen endlich lernen, einmal kleine Brötchen zu backen.

02.04.2024 „Desinformation – auch wenn es die Wahrheit ist –

                muss verboten werden!“ - vermieter

Jetzt drehen die Grünen wirklich komplett durch. Sie wollen die Meinungsfreiheit von Anders-Denkenden komplett verbieten! Sie sagen „Desinformation – auch wenn es die Wahrheit ist – muss verboten werden!“ Also Alles, was nicht der Meinung der Grünen entspricht, soll künftig als Desinformation zensiert werden!

27.03.2024 Grüne fordern noch mehr Überwachung

Manipulieren und Überwachen - das ist die Grünen-Leidenschaft. Ihre Argumente für einen europaweiten Geheimdienst sind mehr als fragwürdig.

26.03.2024 Allensbach-Studie: Keine Partei verliert so viele Sympathien

                wie die Grünen! - vermieter

Es ist offiziell: Die Grünen sind die unbeliebteste Partei Deutschlands. Keine Partei hat seit der Wahl 2021 so viele Sympathien verloren wie die Grünen. Die Bundestagswahl 2025 wird für die Grünen eine Katastrophe.

25.03.2024 CDU behauptet Lisa Paus produziert Fake-News - warum.kritisch

Die nächste Klatsche für die Grünen folgt sogleich: Lisa Paus zieht unseriöse Schlüsse aus einer steuerfinanzierten Studie, um ihre eigene Agenda durchzusetzen.

23.03.2024 Der beispiellose Absturz von Baden Württemberg - kitchen

Das Bundesland Baden Württemberg zählte, neben Bayern, einst zu den innovativsten Bundesländern Deutschlands. Automobilbauer wie Mercedes Benz oder Porsche, aber auch der Maschinenbau und der Autozulieferer Bosch haben hier eine lange Tradition. Allerdings befindet sich "The Länd", früher unterwegs mit dem Motto "Wir können alles ... außer Hochdeutsch" in einer beispiellosen Abwärtsspirale seit 2011, also seit die Grünen dort zum ersten Mal den Ministerpräsidenten gestellt haben. Dabei gilt Winfried Kretschmann noch als "Realo" seiner Partei.

17.03.2024 Das grüne Wirtschaftswunder nimmt Fahrt auf ... nicht! - kitchen

Momentan feiern sich die Grünen und die grüne Partei und ganz speziell Wirtschaftsminister Robert Habeck, da sie sich für die treibende Kraft im Rückgang der Treibhausemissionen hier in Deutschland sieht. Und da muss ich ehrlicherweise sagen, dass ich da mit den Grünen einer Meinung bin. Sie sind die treibende Traft dahinter, allerdings heiligt bei den Grünen der Zweck die Mittel, während ich das ganze von einem anderen Blickwinkel aus betrachte.

10.03.2024 Grünen Insiderin Valerie Wilms: Grüne sind eine Sekte

Woke-Ideologie, AfD-Verbot und Robert Habeck - darüber spreche ich heute mit der Politikerin und Ingenieurin Dr. Valerie Wilms, die von 2009 bis 2017 für Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag war und 2023 aus der Partei ausgetreten ist. Sie begründete dies damit, dass die Grünen sich zu einem „Treiber für eine woke Kulturrevolution“ entwickelt hätten und kritisierte eine „irrationale, selbstzerstörerische Klimapanik“

08.03.2024 Göring-Eckardt vernichtet! Die Grünen beerdigt! Grüner Mist enttarnt!

Göring-Eckhard von den Grünen bekommt Realtalk zu hören! Grüner Mist von grüner Abschaum kommt ans Licht! Die Grünen enttarnt als ekligste Partei der Welt! Wählt bloß niemals Grün!

07.03.2024 Habeck und Lang wollen mehr Migration, weniger Deutschland

Ricarda Lang hat bewiesen, dass sie als Frau in höchste Ämter aufsteigen kann. In der öffentlichen Debatte spricht niemand mehr über ihr Gewicht oder ihr Aussehen. Ricarda Langs Wünsche sind in Erfüllung gegangen. Dafür wünscht sich die Mehrheit in Deutschland, dass Ricarda Lang uns mit ihren politischen Ideen endlich verschonen würde. Die Grünen wollen ein Land, das ganz anders ist, aber nicht besser. Die Mehrheit der Menschen will ein Land, das besser ist, aber nicht ganz anders Niemand im Land wünscht sich, weniger zu haben, als er derzeit hat. Aber genau das ist es, was die Grüne Partei offen ankündigt. Sie nennen es Wohlstand des Weniger. Erleben Sie in dieser Folge von „Achtung, Reichelt!“, was die Stimme der Mehrheit denkt und was die Grüne Partei nicht wahrhaben will.

07.03.2024 Der radikale Umbau unseres Landes nach grünen Vorstellungen - kitchen

Die Spitzen von Grüner Jugend und Jungen Liberalen trafen sich bei "Markus Lanz" zum Streitgespräch. Dabei hatte der ZDF-Moderator große Mühe, einem seiner beiden Gäste zu folgen. Von den kruden Forderungen von Katharina Stolla, der Co-Bundesprecherin der Grünen Jugend einmal abgesehen, zeigte vor allem eine Antwort die Geisteshaltung eben jener linksradikalen Grünen Jugend. Auf die Frage von Lanz, ob die junge Generation nicht mehr leistungsbereit sei, erwidert Stolla mit Nachdruck: „Meine Generation hat die Klimabewegung aufgebaut, in den letzten Wochen die Proteste gegen rechts organisiert, bei denen Millionen auf die Straße gegangen sind.“ Und ich halte es dabei wie Markus Lanz, der daraufhin erwiderte: „Das ist politisches Engagement. Keine Arbeit!“

07.03.2024 WIE DIE GRÜNEN DEUTSCHLAND VER(BE)ENDEN - teamheimat

So werden sie unsere Heimat niederstrecken. Einfach gegem den Willen der Mehrheit ihren politischen Irrsinn durchsetzen. Wann wird sich diese Mehrheit gegen diese Politiker entscheiden? Wenn es zu spät ist?

07.03.2024 Eklat bei Markus Lanz: Grüne außer Kontrolle! - aktien

Bei Markus Lanz offenbart die Vorsitzende der Grünen Jugend, Katharina Stolla, ihr marxistisches Weltbild! Extreme Vermögenssteuern, auch schon für Millionäre, Arbeitszeit auf 20 Wochenstunden, Bürgergeld verdoppeln und vieles mehr! So will Katharina Stolla Deutschland regieren!

05.03.2024 Grünen-Politiker ruft öffentlich zur GewaIt gegen AfD auf! - vermieter

Die grünen Politiker werden immer aggressiver und rufen zur GewaIt gegen AfD die auf. Gestern hat ein Grünen-Politiker den AfD-Europakandidaten im Zug belagert und offen mit GewaIt gedroht. Dieser Grünen-Politiker gehört sofort eingesperrt!

05.03.2024 Eine klassische Umdeutung im Sinne der Grünen Partei - kitchen

„Äußerungsdelikte“ werden im Gebühren-TV zu „Angriffen“, weil durch diese Lesart die Grünen profitieren. Dass aber die Grünen, laut Ministerpräsident Markus Söder, daran selbst schuld haben, daran lässt er keinen Zweifel, auch wenn die Co-Vorsitzende der Grünen, Ricarda Lang, ihn dafür scharf kritisiert und wieder einmal alle "demokratischen" Kräfte beschwört. Hier zeige ich einmal wieder das klassische Framing auf und wie die Grünen davon profitieren möchten - auch wenn die eigentlichen Gewaltdelikte vor allem gegen AfD-Politiker gehen.

04.03.2024 FAKTENCHECK: WENIGER BÜRGERGELDEMPFÄNGER?!?

Bürgergeld: Weniger Zugänge, aber Debatte ungebrochen Weniger Menschen rutschen seit Einführung des Bürgergelds von Arbeit in die Grundsicherung. Die Zahlen für 2023 zeigen den niedrigsten Zugang seit Einführung von Hartz IV im Jahr 2005. Befürchtete Massenkündigungen blieben aus. Trotzdem ist die Debatte um das Bürgergeld ungebrochen. Kritiker aus CDU/CSU und FDP bemängeln die Höhe der Regelsätze und fordern strengere Auflagen. Die Wirtschaft warnt vor einem Anreiz zur Arbeitslosigkeit. Befürworter des Bürgergelds hingegen verweisen auf die gestiegene Motivation der Empfänger und die positive Wirkung auf die Wirtschaft. Sie betonen, dass das System komplexer Probleme wie Armut und Langzeitarbeitslosigkeit nicht allein lösen kann. Die Zukunft des Bürgergelds bleibt abzuwarten. Anpassungen des Systems sind möglich, aber eine grundsätzliche Abkehr vom Konzept scheint derzeit unwahrscheinlich. In den kommenden Jahren wird sich zeigen, ob das Bürgergeld die gewünschten Effekte erzielt und zu einer nachhaltigen Reduzierung der Armut in Deutschland beitragen kann.

03.03.2024 Wie die Grünen die Infantilisierung unseres Landes vorantreiben - kitchen

"Wir wollen ein Land, das einfach funktioniert!" sagte die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Katharina Dröge und viele machten sich über diese Aussage lustig, kam sie doch von einer Partei, die am Absturz dieses Landes in allen Bereichen maßgeblichen Einfluss hat. Aber betrachtet man diesen Satz genauer, so ergibt sich ein ganz anderes Bild. Die Grünen wollen kein Land, das einfach funktioniert, sondern ein Land, das EINFACH funktioniert. Und für diese Einfachheit brauchen sie auch dumme Wähler, die das glauben, was die Grünen predigen, denn die angestrebte Infantilisierung bedeutet, eine "Handlung oder Vorgang mit dem Ergebnis, dass jemand geistig unselbständig bleibt oder wird."

02.03.2024 Hurrah wir schmilzen!

24.02.2024 Wenn schon umzingelt - dann mit der eigenen Wirklichkeit - kitchen

Momentan ergießt sich ja angeblich viel "Hass und Hetze" über die Grünen, daher gehen auch Journalisten dieser Frage nach, warum dem denn so sei. Aber anstatt einmal mit Menschen zu sprechen, die eine regelrechte Abneigung gegenüber den Grünen und der grünen Partei empfinden, lassen sie eher die Grünen selbst zu Wort kommen. Und die nehmen die Einladung dankend an und versuchen dem geneigten Leser klarzumachen, dass sie ja nicht Schuld daran seien, sondern die Gesellschaft, die nicht so transformiert werden möchte, so wie die Grünen es ganz gerne hätten.

22.02.2024 Eklat: Professor zerpflückt grüne Journalistin! - aktien

Endlich gibt es für Ulrike Herrmann mal ein bisschen Gegenwind!

19.02.2024 Ihr Jammerlappen - warum.kritisch

Endlich sprach die Journalistin Andrea Maurer in "Berlin Direkt" (ZDF) die Wahrheit über Robert Habeck und seine Wirtschaftspolitik aus, schon hagelt es von den Grünen massive Kritik. Was sind das nur für Jammerlappen.

16.02.2024 Scharfe Kritik vom Physik-Nobelpreisträger:

               Grünen-Haltung nicht mit unserer Realität vereinbar

Steven Chu, der Physik-Nobelpreisträger und ehemalige Energieminister der USA, hat sich mit scharfer Kritik gegenüber den Grünen positioniert. Er wirft der Partei vor, "viele Falschinformationen" zu verbreiten und die Realität nicht zu verstehen. Vielen der Grünen fehle es an Vernunft.

16.02.2024 Desaster! Katharina Schulze hetzt MASSIV gegen AfD! - aktien

Die, die in regelmäßigem Abstand "Respekt und Anstand" fordern, hetzen am meisten! Unfassbare Statements, die hier Katharina Schulze macht! Schaut euch mal an, mit wie viel "Respekt und Anstand" die Grünen in Bayern gegenüber der Opposition aufwarten!

16.02.2024 Wahlrecht in Gefahr - warum.kritisch

Geht es nach den Grünen, so muss dringend ein Höchstwahlalter durchgesetzt werden. Welche irrwitzige Begründung als Argument hierfür herhalten muss, schauen wir uns an.

16.02.2024 Umweltministerin schockiert bei LANZ

               mit haarsträubenden Aussagen! - aktien

Die Umweltministerin Steffi Lemke von Bündnis 90 die Grünen behauptet die Grüne Politik sei nicht ideologisch, nur um dann zu bestätigen, dass die Grüne Politik ideologisch ist!

15.02.2024 Kein politischer Aschermittwoch für die Grünen in Biberach - kitchen

Wer kennt es nicht: Parteitage, die aufgrund von Demonstrationen nicht abgehalten werden können, Ministerpräsidenten, die aufgrund von Demos zurücktreten müssen, weil man von den falschen gewählt wurde oder aber auch die Nötigung (mittlerweile gerichtlich bestätigt) im Straßenverkehr, wenn Klebstoffschnüffler die Fahrbahn blockieren. All dies scheint in Ordnung zu sein, trifft es ja am Ende immer "die richtigen". Trifft es, wie in Biberach geschehen, allerdings "die falschen", also die Grünen, ja dann ist der Aufschrei immens.

13.02.2024 US-Ersatz: „Jetzt müssen WIR

               56 Mrd$ für Ukraine-Hilfe schicken!“ - vermieter

Der grüne Anton Hofreiter ist jetzt in der ARD komplett durchgedreht. Er fordert allen Ernstes, dass Deutschland den Ausfall der US-Hilfen kompensiert und die fehlenden 56 Mrd$ Ukraine-Hilfe bezahlt. Dafür soll der Notstand ausgerufen und neue Schulden gemacht werden.

12.02.2024 Recherche PolizeiGrün e.V. - warum.kritisch

Auf euren Wunsch und vor dem Hintergrund des Videos von Achtung Reichelt erfahrt ihr hier alles Wissenswerte über die "Partei-Polizei der Grünen, Polizeigrün e.V.

12.02.2024 Ricarda Lang baut eigene grüne Polizei auf!

Das wirklich Allerletzte, was wir in diesem Land jemals wieder wollen, ist eine politische Polizei. Unser Land hat zwei Mal Bekanntschaft gemacht mit einer solchen Polizei, die aus der Parteizentrale gesteuert und befehligt wird. Zwei Mal war es eine historische Katastrophe. Es gibt in Deutschland keine Polizei der CDU, keine Polizei der SPD, keine Polizei der AfD, aber es gibt tatsächlich eine „Polizei Grün“. Die „Polizei Grün“ besteht aus echten Polizisten und sitzt in der Parteizentrale der Grünen. Das ist natürlich furchterregend und verstößt vollkommen offenkundig gegen das Neutralitätsgebot der Polizei. Die Polizei darf für keine Partei arbeiten. Was hinter diesem Skandal steckt, erfahren Sie in dieser Folge von „Achtung, Reichelt!“

11.02.2024 Katrin Göring-Eckardt gehen die Nerven durch! - aktien

Es gibt kein Monopol auf Demokratie in Deutschland. Jeder darf mitmachen, nicht nur Jene, die links von der Mitte stehen. Je früher ihr das akzeptiert, desto besser für Alle.

06.02.2024 Grüne in Wahlumfragen Stand: 06. Februar 2024 - kitchen

rafisch aufbereitete Ergebnisse der letzten Wahlumfragen zu den Grünen im Vergleich zur letzten Landtagswahl des jeweiligen Bundeslandes und Deutschlands. Aufnahmen eines Drohnenfluges über verschiedenen Orten in Deutschland & Aufnahmen verschiedener Landstriche in Deutschland.

05.02.2024 Unglaublich: Göring-Eckardt will Selenskyj

               200 Milliarden schenken! - vermieter

Göring-Eckardt will Selenskyj 200 Milliarden schenken, obwohl ihr das Geld nicht mal gehört! Diese Frau ist diplomatisch und finanziell eine Vollkatastrophe!

01.02.2024 Das Machtnetzwerk der Grünen (Agora Energiewende) - marcfriedrich

Hinterzimmer-Deals, unterwanderte Politikpositionen und Macht. Macht im (meist) Interesse der finanziellen Vorteile. Heute tauchen wir tief ab ins Rabbit Hole und schauen, wer hinter den vielen einflussreichen Stiftungen, Politikentscheidungen (u.A Heizungsgesetz) steckt und dort die Strippen zieht. Eins kann ich sagen - es wird euch überraschen!

28.01.2024 Unfassbar! Grüne mit 1,34 Promille am Steuer entgleist komplett! - aktien

Bei Grünen, SPD und auch Union ist häufig von Respekt und Anstand die Rede, aber wie sieht es in den Medien aus, wenn eben jene Politiker massiv gegen die Regeln des Respekts und Anstands verstoßen!??

17.01.2024 Ricarda Lang bei Lanz: Völlige Demontage durch Journalisten! - aktien

Die unterhaltsamste Lanz Sendung! Ricarda Lang wird bei Markus Lanz vom Journalisten Bröcker mit Fakten konfrontiert, die nicht zu widerlegen sind! Auch nicht mit "emotionalen Angeboten" um die AfD zu bekämpfen. Das Schlimme ist, dass die Parteichefin der Grünen, die mit "Respekt und Anstand" wirbt, nicht einmal die Höhe der durchschnittlichen Rentenbezüge in Deutschland kennt.

16.01.2024 GRÜNEN SKANDAL! RICARDA LANG völlig REALITÄTSFERN

               gegenüber BAUERN

14.01.2024 Die Grünen und Deutschlands turbulente Protestgeschichte - nius

11.01.2024 EKLAT: Özdemir bezeichnet alle Bauern als RASSlSTEN!

Landwirtschaftsminister Özdemir brennen komplett alle Sicherungen durch und er rastet komplett aus. Özdemir verurteilt die Proteste hart und bezeichnet alle Bauern als RASSlSTEN! Unglaublich!

Druckversion | Sitemap
© Marion Henneberg