03.10.2021 Floridas Gouverneur sagt: „Schluss mit der Verbreitung von Angst“ Sunshine State beendet Corona-Regime

Mit der Ernennung von Joseph A. Ladapo setzt Gouverneur DeSantis seinen konsequenten Kurs in der Corona-Politik fort, sehr zum Missfallen der Biden-Administration und der Mainstream-Medien. Der neu ernannte „Surgeon General“ und „Secretary of Florida Department of Health”, Joseph A. Ladapo, warnte früh davor, dass Lockdowns die Verbreitung des Virus nicht stoppen würden und ist ein Unterzeichner der „Great Barrington Declaration“. „Es ist genug mit der Verbreitung von Angst. Das ist leider etwas, was der zentrale Punkt der Gesundheitspolitik seit Beginn der Pandemie in den USA war. Hier ist nun Schluss damit!”

20.08.2021 Verschwörungs-Praktiker. Einmal Corona – immer Corona

In Neuseeland, einem Land mit rund fünf Millionen Einwohnern, gibt es einen (!) ganzen Corona-Fall. Nicht etwa, dass der 58-jährige Mann aus einem Vorort von Auckland gestorben wäre. Dieser Mann ist nur positiv getestet worden. Und die Premierministerin, Jacinda Ardern, befiehlt dem ganzen Land, einen dreitägigen Brutalo-Lockdown, die Hauptstadt Auckland und die benachbarte Region Coromandel wird sogar für sieben Tage eingesperrt.

30.07.2021 Corona-Betrug: Wer sollte das weltweit inszenieren?

Sind die Mächtigen bereit, die eigene Bevölkerung zu opfern, wenn es um den Erhalt oder die Ausweitung ihrer Macht geht? Würden uns die Mächtigen anlügen, nur damit wir ihre Produkte kaufen und sie gigantische Milliardengewinne machen? Wer sollte denn weltweit einen solchen Betrug steuern?

Man kennt es: Man bringt Fakten und Zahlen, Argumente und Beweise. Ob Intensivbettenlüge, PCR-Test-Betrug oder die unnütze und schädliche Impfung… Jede Diskussion über Corona endet aber an dem Punkt, wo die Argumente einer großen Frage weichen: Traue ich dem System zu, dass es uns vorsätzlich belügt? Die Systemfrage muss also gestellt werden.                                     Video-Link

29.07.2021 Covid-Todesfälle in Schweden praktisch auf Null

Das Land kommt ohne Merkel-Drosten-Gespann und Lockdown durch die Pandemie

Wo in Schweden die Lockdowns ausfallen und die Menschen in Eigenverantwortung unterwegs sind, werden die deutschen Bürger auch noch in ihrem Grundrecht zu demonstrieren beschnitten, was wiederum wie der direkte Fingerzeig anmutet in die Lebenswirklichkeit einer Angela Merkel vor 1990.Nein, Deutschland ist nicht Schweden, aber der schwedische Weg ist nicht aus einem Zaubertrank geboren, sondern aus dem gesunden Menschenverstand und für die Gesundheit der Bürger unter Zutun der Bürger.

04.06.2021 Internationaler Pandemievertrag: Ein globaler Automatismus wird installiert

Ein neuer Vertrag soll eine international verbindliche Vorgehensweise bei Gesundheitsnotständen vorschreiben. Parallel sollen Falschinformationen über Pandemien und Impfungen bekämpft werden.

Die Initiative erfolgt, bevor eine transparente politische und rechtliche Aufarbeitung der bisherigen Pandemiemaßnahmen hat stattfinden können.

Die Ablehnung von Lockdowns, von Massentests oder auch die Weigerung eines flächendeckenden Impfstoffeinsatzes könnte dann sanktioniert werden.

Mit der Priorisierung von Impfstoffen gegenüber Medikamenten könnten der Einsatz preiswerter und bewährter Medikamente (wie Ivermectin), die Stärkung der Immunabwehr (etwa durch Vitamin D) oder bewährte Behandlungsmethoden durch erfahrene Ärzte (siehe die Interviews mit den Ärzten Dr. Voshaar und Dr. Thomas Ly) völkerrechtlich untersagt werden.

Internationaler Vertrag zur Pandemieprävention und ‑vorsorge

EU unterstützt WHO-Verfahren für einen Pandemievertrag

Die 194 WHO-Mitglieder haben am 31. Mai 2021 auf der Weltgesundheitsversammlung den Beschluss gefasst, auf einer Sondersitzung im November 2021 einen neuen internationalen Pandemievertrag zu erörtern.

29.03.2021 Ein großer Vertrag zur Bekämpfung von Pandemien

Covid-19 wird nicht die letzte Pandemie bleiben.

Deswegen fordern mehr als zwanzig Staats- und Regierungschefs in einem gemeinsamen Aufruf, jetzt die Grundlage für eine bessere Vorbeugung und Bekämpfung von Seuchen zu schaffen.