RTV Privatfernsehen on Odysee

Wir sprechen Klartext: Weiter wie bisher? #Sicha ned! - MFG Österreich tritt zur NR-Wahl an (Fri, 12 Jul 2024)
thumbnail Weiter wie bisher - Sicha ned! Unter diesem Motto verkündete die MFG, in den Nationalratswahlkampf zu starten. Neben dem Spitzenkandidaten Joachim Aigner und dem unabhängigen Kandidaten Dr. Martin Steiner macht Dagmar Häusler das Trio komplett. Dagmar Häusler begann als Drogistin, studierte biomedizinische Analytik und übernahm leitende Funktionen. Sie ist stellvertretende Bundesparteiobfrau der MFG, Landtagsabgeordnete in Oberösterreich und engagiert sich für alternative Medizin und Bildung. Und heute ist sie bei uns im Studio zu Gast.
>> Mehr lesen

Wir sprechen Klartext: Widerstand ist Pflicht - Jens Fischer Rodrian gegen Spaltung der Gesellschaft (Do, 11 Jul 2024)
thumbnail Künstler und Kulturschaffende gehörten zu den großen Verlierern der Corona-Politik. Sie litten nicht nur wirtschaftlich, sondern wurden auch im Ungewissen gelassen, wann sie ihrem Beruf wieder uneingeschränkt nachgehen können. Wer die Maßnahmen kritisierte, musste zudem massive Nachteile und Repressalien fürchten. Darüber sprechen wir heute Klartext mit Jens Fischer Rodrian - deutscher Musiker, Komponist und Musikproduzent.
>> Mehr lesen

Wir sprechen Klartext: MFG stellt sich der Nationalratswahl (Di, 02 Jul 2024)
thumbnail Als Spitzenkandidat tritt MFG-Parteichef Joachim Aigner an
>> Mehr lesen

Zündstoff mit Edith: Kampf um das Kindeswohl (Mi, 26 Jun 2024)
thumbnail Bei manchen Paaren beginnt nach der Trennung ein erbitterter Rosenkrieg, auch um die Kinder. Nicht selten treffen sich die Betroffenen vor Gericht. Über einen prekären Fall spricht Edith Brötzner heute mit der jungen Mutter Carina.
>> Mehr lesen

Wochenkommentar mit Edith Brötzner KW 25 (Sa, 22 Jun 2024)
thumbnail Können Sie die Traktoren schon hören? Das Karli-Eigentor der Woche 🚜🚜🚜 Können Sie sie schon hören, die Traktoren? Lange kann es nicht mehr dauern, bis sie sich mit ihren Güllefässern auf den Weg nach Wien zum Parlament machen und den feigen Waschlappen-Karl – wie ihn Kritiker nennen – und seine Konsorten mit dem nassen Fetzen vertreiben. Am Ende schadet der mutmaßliche Verfassungsbruch der grünen Gewesslerin aber nicht nur den Bauern, sondern uns allen. Denn mit dem Inkrafttreten des schön geredeten Renaturierungsgesetzes dürften Brot und Spiele, dank der grünen Klimasekte, in Österreich künftig nahezu unleistbar werden. https://www.youtube.com/watch?v=XN1kd-PQ1cw
>> Mehr lesen

Der tägliche Wahnsinn schlägt wieder zu (Sa, 22 Jun 2024)
thumbnail Der tägliche Wahnsinn schlägt wieder zu Seit die ersten warmen Tage dieses Jahres da sind, schäumen die linken Systemmedien wieder vor Klimahysterie über. Sie überbieten sich gegenseitig mit Geschichten über angebliche Hitzetote und malen die Erde als immer heißer werdende Kochplatte. Die Klimahysterie ist aber heute bei "Wir sprechen Klartext" bei weitem nicht unser einziges Thema. Mit dem MFG-Bundesparteiobmann Joachim Aigner spreche ich auch über das umstrittene EU-Renaturierungsgesetz, den Pride Month, die Teuerung und die bevorstehende Nationalratswahl. https://www.youtube.com/watch?v=b5K0MOH96V8
>> Mehr lesen

Impfopfer spricht Klartext über sein Leiden (Do, 20 Jun 2024)
thumbnail Impfopfer spricht Klartext über sein Leiden Obwohl die Politik und die etablierten Medien es weiterhin leugnen, gibt es sie – und es sind nicht wenige: Impfopfer. Einer von ihnen, der sich nicht mehr den Mund verbieten lässt, ist Rudolf Wagner aus Steyr. Der ehemalige Kampfsportler hat durch die Corona-Impfung schwere Schäden erlitten. Kürzlich sprach er bei einer Pressekonferenz, bei der übrigens kein einziges Mainstream-Medium anwesend war, offen über sein Leiden.
>> Mehr lesen

Indoktrination unserer Kinder - Die Psychologischen Folgen der Gender-Ideologie (Mi, 19 Jun 2024)
thumbnail Indoktrination unserer Kinder - Die Psychologischen Folgen der Gender-Ideologie Die LGBTQ-Agenda wird immer häufiger als ein beispielloser Angriff auf die grundlegende Einheit jeder Gesellschaft – die Familie – betrachtet. Nicht nur in den USA, sondern auch in Österreich versucht der Staat immer mehr in die Privatsphäre der Bürger vorzudringen und das Fundament Familie zu untergraben. Was steckt dahinter und wie gefährlich ist dieser Angriff. Darüber sprechen wir jetzt Klartext mit Dr. Christian Spaemann, er war lange Leiter psychiatrischer Abteilungen in Kliniken und ist als Facharzt für Psychiatrie mit seiner eigenen Praxis unmittelbar mit den schädlichen Auswirkungen dieser Ideologie konfrontiert.
>> Mehr lesen

RTV-AKTUELL vom 17.06.2024 (Di, 18 Jun 2024)
thumbnail - Deutschland versinkt im Chaos - Wird das die blutigste Europameisterschaft aller Zeiten? - Landbauer erneut zum Chef der FPÖ Niederösterreich gewählt - Bizarre Szenen: US-Präsident Joe Biden verwirrt auf G7-Gipfel
>> Mehr lesen

Wochenkommentar mit Edith Brötzner - KW24 (Sa, 15 Jun 2024)
thumbnail Wochenkommentar mit Edith Brötzner - KW24
>> Mehr lesen

Massive Unregelmäßigkeiten bei der Briefwahl (Sa, 15 Jun 2024)
thumbnail Zwischen dem 6. und 9. Juni fand die EU-Wahl statt. Die Wahlbeteiligung in Österreich lag bei 56,3 Prozent, knapp 3,6 Millionen Stimmen wurden abgegeben, viele davon per Briefwahl. Es gibt jedoch viele Gerüchte über Unregelmäßigkeiten bei Briefwahlen. Dabei muss man auch erwähnen, dass die Wahlkommissionen in den Bezirken und Wahlkreisen meist sehr aufrecht wirken, wodurch eine groß angelegte Manipulation unwahrscheinlich erscheint. Ein generelles Problem der Briefwahl ist, dass sie den Grundregeln der Demokratie, auf die man sich geeinigt hat, widerspricht: Stimmen müssen eigenhändig und unbeeinflusst abgegeben werden. Dies ist bei der Briefwahl nicht überprüfbar, weshalb sie als grundsätzlich undemokratisch betrachtet wird. Viele befürchten, dass Stimmen, die auf nicht überprüfbare Weise abgegeben wurden, im Verborgenen ausgezählt werden und dabei Manipulationen möglich sind. Dies trägt zur Verbreitung von Gerüchten und Verschwörungstheorien bei. Über die Briefwahl sprechen wir heute Klartext mit dem Chefredakteur Florian Machl von Report24.
>> Mehr lesen

RTV-AKTUELL vom 14.06.2024 (Fr, 14 Jun 2024)
thumbnail - Alarmierende Worte des serbischen Präsidenten: Es kommt ein “Dritter Weltkrieg” - Kanada: Geldanreize für höhere COVID-Impfrate bei Säuglingen erwogen - OGH-Urteil: FPÖ darf Standard-Redakteur „politischen Aktivisten“ nennen
>> Mehr lesen

RTV-AKTUELL vom 13.06.2024 (Fr, 14 Jun 2024)
thumbnail - Horror-Tat in Frankfurt - Afghane stach Frau einfach ohne Grund nieder - Nächster Frauenmord in Wien - Rumäne erschlug Opfer mit Axt und ging dann auf Polizisten los - Pünktlich vor der Nationalratswahl: Schwarz-Grün beschließt noch schnell Millionen für Mainstream Medien - Nach AfD Wahlerfolg: WDR Moderator dreht völlig durch - Schon wieder 50 Milliarden US-Dollar für die Ukraine - Wilde Schlägerei im italienischen Parlament - Teureres Prime-Abo – Geld zurück von Amazon! (https://www.arbeiterkammer.at/beratung/konsument/AchtungFalle/Geld-zurueck-von-Amazon.html)
>> Mehr lesen

RTV-AKTUELL vom 12.06.2024 (Mi, 12 Jun 2024)
thumbnail - FPÖ will Susanne Fürst als EU-Remigrationskommissarin nominieren - Bevölkerungsausstausch: Bereits 35 Prozent aller Volksschüler in Wien sind Moslems - Nach Verhöhnung an ermordeten Polizisten Rouven L.: Grün-Politikerin tritt aus Präsidium zurück und weitere Meldungen
>> Mehr lesen

Zündstoff mit Edith: Angst macht dumm! (Mi, 12 Jun 2024)
thumbnail Stellen Sie sich vor, der Säbelzahntiger springt durchs Fenster herein. Wie würden Sie reagieren? Totstellen? Davonlaufen? Oder würden Sie sich aktiv gegen ihn wehren? In jedem Fall würden sie diese Entscheidung intuitiv und nicht bewusst treffen. Warum uns Angst und Stress lähmen und „dumm“ machen und wie wir uns davor schützen können, darüber spricht Edith heute mit der Lebens- und Sozialberaterin und Hypnosecoachin Marion Gratzl.
>> Mehr lesen

Druckversion | Sitemap
© Marion Henneberg