06.02.2023 Oberst bestätigt: NATO Soldaten kämpfen bereits in der Ukraine!

Ein hochrangiger Oberst des Österreichischen Bundesheers sagte bei einer Podiumsdiskussion, dass bereits viele NATO-Soldaten in der Ukraine kämpfen. Damit eskaliert der Krieg komplett und wir stehen vor dem dritten Weltkrieg. Alle Details inklusive der Anzahl der Soldaten zeige ich dir in diesem Video.

02.02.2023 Dr. Daniele Ganser: Ukraine Vortrag in Oberösterreich

Auf seiner Österreich-Tour hat der Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser am 27. Januar 2023 einen Vortrag in Garsten in der Schachnerhalle gehalten. Ganser sprach zum Krieg in der Ukraine und erklärte, Österreich und die Schweiz sollten neutral bleiben und sich nicht am Wirtschaftskrieg gegen Russland beteiligen. Ganser lehnt Waffenlieferungen in die Ukraine ab und betont, dass leider viele Journalisten vom Standard, NZZ, vom ORF und von ARD für den Krieg trommeln. Eine direkte Konfrontation zwischen Deutschland und Russland sei sehr gefährlich. Man müsse Deeskalieren und den Konflikt in der Ukraine ohne Gewalt lösen. Eigentlich hätte der Vortrag im Stadttheater in Steyr stattfinden sollen. Doch Stadträtin Katrin Auer (SPÖ) verhinderte dies.

02.02.2023 Ukraine will auch noch Atomwaffen!

Jetzt will die Ukraine auch noch Atomwaffen. Die zugesagten Kampfpanzer und die in Aussicht gestellten Kampfbomber und Raketen genügen dem Selenski-Regime offenbar nicht. Was bezweckt Kiew mit der Forderung nach immer neuen Waffen und jetzt sogar Atomwaffen?

01.02.2023 Eskalation: JETZT sind China & Brasilien auf Russlands Seite

China und Brasilien haben sich diese Woche offiziell gegen die westliche Allianz gestellt. Damit wird der Ukrainekrieg weiter eskalieren, da die BRICS Staaten nun offiziell zu Russland halten und harte Anschuldigungen an die USA machen.

29.01.2023 WIE die USA den KRIEG noch VOR 2014 vorbereiteten | ANALYSE

Das Video zeigt, dass der Westen, insbesondere die USA, schon lange vor dem Putsch in der Ukraine im Jahr 2014 einen Krieg gegen Russland vorbereitet hat. Sie bauten die Infrastruktur für Truppenbewegungen und die schnelle Versorgung mit Waffen auf und übten dies in Übungen. Dazu nutzten sie die Donau, die die Nordsee, den Atlantik und das Schwarze Meer miteinander verbindet. Auf dieser Route wurden unter Umgehung aller Verbote ungehindert westliche Waffen in die Ukraine geliefert.
00:00 Die Donau - Straße des Krieges
01:29 Unter der US-Flagge
03:30 Ein Fluss der kollektiven Nutzung
06:36 In der Umlaufbahn der NATO
10:05 Rumänischer Weg
13:20 NATO "Rätsel"
15:56 Panzer für die Ukraine

Major a.D. Florian Pfaff - Kronzeuge zum Ukraine Krieg

- Traunstein Demo und Umzug 28.01.23

In einer sehr ruhigen und sachlichen Art spricht Major a.D. Florian Pfaff in Traunstein auf dem Stadtplatz als Insider zum Ukraine Krieg, und von seinen Erfahrungen bei der Bundeswehr. In der Rede geht er auch auf die Rolle der Medien ein. Er bezeichnet sich als Kronzeuge. Das Video zeigt seine Rede, die Demo und den Umzug durch die Stadt. Zitat aus der Rede: "Deswegen müssen wir uns die Macht zurückholen." Bei den in der Öffentlichkeit umstrittenen Einsätzen der Bundeswehr verweigerte er am 20. März 2003 seine indirekte Mitwirkung am Irakkrieg und bezeichnet sich als Pazifist. Er wurde daraufhin u.a. für eine Woche zwangsweise in eine Psychiatrie eingewiesen. Man versuchte ihn auch zu degradieren. Letztlich blieb auch der Versuch der Bundeswehrführung, ihn fristlos zu entlassen, erfolglos. Am 21. Juni 2005 wurde Florian Pfaff durch das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) rehabilitiert. Florian Pfaff ruft seither alle Bundeswehrangehörigen im Fall befohlener Teilnahme an solchen Kriegen zur Gehorsamsverweigerung und zur Ablehnung direkter und indirekter Unterstützung, sowie die Öffentlichkeit zur Beendigung der Anstiftung von Soldaten zur ungesetzlichen Mitwirkung an Angriffskriegen auf.

27.01.2023 KILLNET greift an, es kann jeden treffen! (neue Daten)

27.01.2023 MAFIA finanziert mit deutschen Steuergeldern

27.01.2023 Baerbock spricht die Wahrheit

Die „Völkerrechtlerin“ Annalena Baerbock spricht aus, was laut wissenschaftlichen Dienst des Bundestages längst eingetreten ist: „Deutschland ist im Krieg mit Russland!“ Man war einiges gewohnt von der Außenministerin, aber wie will man ob dieser Aussage noch eine weitere Eskalation des Krieges verhindern? Und wie schwach oder stark ist Russland wirklich? In diesem Klartext vergleicht Helmut Reinhardt die Stärke der russischen Armee mit der Ausstattung der ukrainischen Streitkräfte anhand von aktuellen Statistiken. Machen die zusätzlichen Leopard 2 und Abrams-Panzer aus Amerika die Ukraine tatsächlich so stark, dass sie jetzt den Krieg gegen Russland gewinnen kann? Wahrscheinlich nein, und es ist anzunehmen, dass das Wettrüsten mit Hilfe der NATO gerade erst begonnen hat.

27.01.2023 Baerbock macht Deutschland zur Kriegspartei!

                Wir sind im Krieg mit Russland!

27.01.2023 Deutschland jetzt offiziell im Krieg mit Russland!

Außenministerin Baerbock hat es gestern vor laufender Kamera bestätigt. Deutschland befindet sich jetzt offiziell im Krieg mit Russland. Ich bin echt tief erschüttert von unserer Regierung und rede in diesem Video darüber Klartext.

26.01.2023 Soldier go home #RussianUkranianWar #Panzer

Keine Panzer für die Ukraine. Hört endlich auf, kein Mensch will Krieg. Wir wollen Frieden.

24.01.2023 Deutschland rutscht weiter in den Krieg hinein

                Im Gespräch mit Daniele Ganser

Am gestrigen Montag sprach Helmut Reinhardt mit dem Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser. Daniele Ganser geht ausführlich auf SPD und Grüne ein, die Deutschland in große Gefahr bringen. Deutschland sei durch die Waffenlieferungen und der Ausbildung ukrainischer Soldaten in unserem Land zur Kriegspartei im Ukraine-Konflikt mit Russland geworden. Er meint, dass Deutschland ganz langsam - wie auf einer schiefen Ebene - immer mehr in diesen Krieg hineinrutscht. 00:00:34 Begrüßung 00:00:52 Friedensbewegungen sind Geschichte 00:02:34 Wie kam dazu, dass Menschen heute für Waffen demonstrieren 00:05:04 Welchen Grund gab es für die NATO-Ost-Erweiterung? 00:07:30 Sollen Deutschland und Russland gespalten werden? 00:10:19 Die Deindustrialisierung Deutschlands 00:11:55 LNG-Gas, Fracking in den USA und Schiefergas in Deutschland 00:16:38 Viele Dinge machen keinen Sinn 00:19:01 Wann tritt ein Land in einen Krieg ein? 00:25:31 Der Umgang mit Diffamierungen 00:29:10 Verabschiedung

Yann Song King - Und weil der Mensch nur Mensch ist ...

19.01.2023 DAS wird Putin nicht gefallen (Deutschland geht zu weit)

Die Regierung macht Deutschland durch ihre Politik immer mehr zur Kriegspartei. Nun soll die Ukraine sogar Kampfpanzer von uns erhalten. Warum wir aber noch viel tiefer im Krieg verstrickt sind als es die Medien verraten, erkläre ich in diesem Video.

Die Regierung macht Deutschland durch ihre Politik immer mehr zur Kriegspartei. Nun soll die Ukraine sogar Kampfpanzer von uns erhalten. Warum wir aber noch viel tiefer im Krieg verstrickt sind als es die Medien verraten, erkläre ich in diesem Video.

13.01.2023 Kein Spaß - Eine Warnung! - Putins Krieg - Russische Botschaft

11.01.2023 Dr. Daniele Ganser: Die USA in der Ukraine (Dominik Kettner)

Am 5. Januar 2023 hat Bundeskanzler Olaf Scholz verkündet, dass Deutschland 40 Marder Panzer vom Rüstungskonzern Rheinmetall an die Ukraine liefern werden. Die Ankündigung kam, nachdem US Präsident Joe Biden mit Scholz telefoniert hatte. Die USA werden Bradley Panzer an die Ukraine liefern. Schon am 4. Januar hatte Präsident Macron angekündigt, auch Frankreich werde Panzer an die Ukraine liefern. Dies ist ein Tabubruch der einflussreichsten NATO-Staaten: Erstmals gibt es 2023 eine direkte Lieferung von westlichen Panzern ins ukrainische Kriegsgebiet. 82 Jahre nach Beginn des deutschen Vernichtungskriegs gegen die Sowjetunion rollen wieder deutsche Panzer gegen Russland. Im Gespräch mit Dominik Kettner hat der Schweizer Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser am 5. Dezember 2022 erklärt, dass er Waffenlieferungen von Deutschland an die Ukraine für falsch hält, da diese den Krieg verlängern und zu einer Eskalation des Konfliktes führen können. Die USA befeuern den Krieg in der Ukraine und schwächen dadurch Russland und ganz Europa. Es braucht Deeskalation und Gespräche, kein Wettrüsten, erklärt Ganser.

10.01.2023 Damit ist er zu weit gegangen (jetzt eskaliert es)

Glaubt man den Medien und der Politik, ist weiterhin unklar, wer die Nord Stream Pipelines gesprengt hat. Doch nun sind und spannende ungeheuerliche Indizien aufgetaucht. Mehr dazu in diesem Video.

00:00 Das erwartet Sie in diesem Video 00:44 Die Sprengung der Nordstream Pipelines 01:58 Die Folgen der Sprengung 02:39 Die Medien machten Russland als Täter aus 02:56 2 neue Entwicklungen bringen Zweifel auf 04:15 Kanada hat eine Ausnahmegenehmigung widerrufen 04:31 Der geheime Gasvertrag 05:39 Alice Weidel: Ansage an Olaf Scholz 06:58 Putin bot mehrmals Gaslieferung an

24.12.2022 Anerkannter Professor nennt im Live TV Schuldigen!

Bloomberg und die Washington Post berichten darüber, dass der Schuldige nicht derjenige ist, den man von Anfang an beschuldigt hat. Professor Jeffrey Sachs trifft im amerikanischen Fernseher sogar eine Aussage, wer der Schuldige ist.

05.12.2022 Ukraine-Krieg: Von der Leyen rutscht die Wahrheit raus

Die westlichen Medien berichten einseitig über den Ukraine-Krieg. ABER jetzt ist Ursula Von der Leyen die Wahrheit rausgerutscht und sie hat die wahre Anzahl der gefallenen Ukraine-Soldaten genannt. Dieses Video wurde sofort gelöscht, da es ein völlig anderes Bild auf den Krieg und die Chancen der Ukraine wirft. Das zensierte Video und alle Details gibt’s in diesem Video!

04.12.2022 Verliert der Westen gerade den Krieg?!

20.11.2022 IRIS-T: Ausführlicher Review

Die IRIS-T (Infra Red Imaging System Tail/Thrust Vector-Controlled) ist ein Luft-Luft-Lenkflugkörper mit Infrarotsuchkopf für den Nah- und Nächstbereich. Die IRIS-T galt Mitte der 2000er als eine der fortschrittlichsten Kurzstreckenraketen der Welt und ermöglicht es dem Eurofighter Typhoon, Luftziele rund um das Flugzeug zu bekämpfen, ohne sich in Abschussposition manövrieren zu müssen.

00:00 Iris-T in der Ukraine 02:32 Iris-T Review 05:15 Infrarot Suchkopf der Iris-T "Tell"

01.11.2022 Was forderte Russland von der NATO vor dem Ukraine-Konflikt

Russland hat im Dezember 2021 Entwürfe über Vereinbarungen zwischen Russland und den USA und Russland und der NATO an die jeweiligen führenden Politiker geschickt. Sie sind bis jetzt unbeantwortet geblieben. Welche Punkte enthält der Entwurf?

23.10.2022 Wehrtechnik-Experte analysiert Drohnen-Bilder der Pipeline-Sprengung

Der Wehrtechnik-Experte Thorsten Pörschmann analysiert die Bilder von Unterwasserdrohnen der gesprengten Pipeline Nordstream. Er geht u.a. folgenden Fragen nach: Wessen Handschrift trägt die Sprengung? Wer kann das? Kommt Selbstzerstörung in Frage? Ist der Schaden reparierbar? Wie schützt man seine Infrastruktur? Kann eine Pipeline zur Unterwasser-Kriegsführung eingesetzt werden? Wieso wurde eine Pipeline an zwei Stellen gesprengt? Usw. Inhaltsverzeichnis: 0:00 Intro 1:50 Pipeline als Abhöreinrichtung? 4:32 Qualität der Unterwasser-Aufnahmen 7:40 Wie würde man eine solche Sprengung vornehmen? 15:00 Wer kann eine solche Sprengladung anbringen? 24:30 Können es Terroristen gewesen sein? 25:15 Wieso zwei Sprengungen bei einer Pipeline? 29:10 Selbstzerstörung? 36:18 Ist der Schaden reparierbar? 41:30 Wem nützen die Anschläge? 44:10 Wie schützt man seine Infrastruktur?

21.10.2022 Dr. Daniele Ganser: Warum Krieg in der Ukraine? RTV

Dr. Daniele Ganser ist Schweizer Historiker und Friedensforscher. Er ist Leiter des Swiss Institute for Peace an Energy Research (SIPER).

Das ist nicht unser Krieg. | Klitschko, Selenskyj & Hunter Biden | Die Enthüllung

Dieser zweite Teil der Recherche beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Vitali Klitschko und Wolodymyr Selenskyj. Außerdem geht es um den Untergang des US-Imperiums, die multipolare Ordnung, Hollywood und Kriegspropaganda, die Hungertoten in Afrika und das Gas- und Ölroulette. Auch wird thematisiert, welche Ereignisse wirklich zum Krieg in der Ukraine führten und warum ein Weltkrieg unausweichlich scheint. Die Analyse basiert auf einer fundierten, unabhängigen, bestmöglichen Recherche. Sie erhebt jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Diese Analyse soll dem übergeordneten Aufklärungszweck dienlich sein.

Was ist los in diesem Land? | NATO, Strack-Zimmermann & IWF | Die Recherche

Dieser erste Teil der #Recherche beschäftigt sich mit Desinformation im Krieg, der #Propaganda durch Medien, den Hitler-Vergleichen und dem 3. #Weltkrieg der NATO-Osterweiterung und EU-Expansion, den Profiteuren des Krieges, Strack-Zimmermann und der Waffenlobby, Regime Change und endlosen Kriege, Schulden als imperialistische Waffe, den gekauften Revolutionen und dem Euromaidan-Putsch. Die Analyse basiert auf einer fundierten, unabhängigen, bestmöglichen Recherche. Sie erhebt jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Diese Analyse soll dem übergeordneten Aufklärungszweck dienlich sein.

03.10.2022 ▶️ Nordstream-Anschlag: Waren es die USA?

@Bernhard Zimniok MdEP hat hochinteressante Indizien für Sie zusammengetragen: Der Angriff auf die deutsche Energieversorgung wirft zahlreiche Fragen auf. Welcher Staat hat ein Motiv für einen solchen Sabotageakt und würde davon profitieren? Die Indizien sprechen hier eine deutliche Sprache – auch wenn Medien und Politik mit absurdesten Theorien versuchen, Russland für einen Anschlag auf die eigenen Pipelines verantwortlich zu machen.

Stand 15.03.2022 Nord Stream 2: Wie weiter mit herrenlosen Pipeline-Rohren?

DIE INFOS AUS DIESEM ARTIKEL VOM 15.03.2022 BRINGEN DIE BUNDESREGIERUNG UNTER DRUCK

❗️5.000 nagelneue Erdgasrohre für Nord Stream 2 lagern Im Hafen von Mukran (Sassnitz).
Dänemark hatte Nord Stream 2 den Bau in seinen Gewässern monatelang verweigert. Die Nord Stream 2 AG sorgte vor, plante eine Umgehung. Dazu bestellte das Unternehmen tausende Röhren zusätzlich.
Im Januar 2021 gab die Energiebehörde in Kopenhagen schließlich doch noch die Baugenehmigung, aber da waren die zusätzlichen Röhren schon geliefert und mit Beton ummantelt.
Kommentar: Die Rohre sind nur außen gegen die Korrosion durch das Salzwasser geschützt. Es kommt also darauf an, die Pipeline so schnell wie möglich zu reparieren, bevor das Salzwasser innen die Beschichtung angreift. Das Material ist SOFORT VERFÜGBAR!
❗️Handelt die Bundesregierung jetzt zögerlich, macht sie sich ZUM MITTÄTER UND IST MIT VERANTWORTLICH, DASS DIE PIPELINE DANN UNWIEDERBRINGLICH ZERSTÖRT WIRD ❗️
https://kurzelinks.de/8ah9

01.10.2022 Anschlag Nordstream 1 und NS2 - Wer war es?

               11 mögliche Akteure? Und warum?

Wer steckt hinter dem Anschlag auf Northstream 1 und Northstream 2? Und warum? Hier 11 mögliche Akteure und welchen Grund diese hätten.

25.09.2022 Deutschland befindet sich wieder im Krieg | Dr. Josef Thoma

Deutschland befindet sich wieder im Krieg. Und das, obwohl Deutschland weder angegriffen wurde, noch jemand Deutschland den Krieg erklärt hätte. Und es gab auch keine Bündnisverpflichtungen, die einen Kriegseintritt erzwungen hätten. Dr. Josef Thoma nimmt Stellung zur aktuellen Lage.

23.09.2022 Welche Rolle spielt die USA im Ukraine-Krieg?

               Stellvertreterkrieg der NATO!? - Oskar Lafontaine

2014 - GEORG RESTLE, Gallionsfigur des Staatsfunks,

           über den Krieg in der Ukraine

Jetzt wird es jedoch als "Putin Propaganda" dargestellt.

23.09.2022 EILMELDUNG: Der 3. Weltkrieg rückt näher!

Halten Sie sich am besten fest, denn diese Entwicklung kann uns in den Dritten Weltkrieg führen. Dann ist jedes Energieproblem, was wir haben, völlig irrelevant. Putin macht Ernst!

02.09.2022 Daniele Ganser: Der geschürte Ukraine-Konflikt

Der Krieg in der Ukraine beginnt für viele Menschen mit dem Einmarsch Russlands im Februar 2022.

Doch diese Konfliktsituation hat auch Ursachen und diese reichen bis in das Jahr 2014 zurück, als der Westen nachweislich den Sturz des Präsidenten Wiktor Janukowytsch forcierte.

Der aktuelle Vortrag von Daniele Ganser beschäftigt sich genau mit diesem Thema und wir hatten die Gelegenheit auf ein kurzes Gespräch mit Daniele Ganser in Riesa vor seinem Vortrag.

31.08.2022 Den USA und der NATO ist es egal wie viele Ukrainer sterben

Laut dem Ex-Senator Richard Black, liegt die Entscheidung über den Kriegsverlauf – und auch über das mögliche Ende – alleine in den Händen Washingtons. “Es ist ein großes Footballspiel. Und wir wollen gewinnen”, so Black in einem Interview.

Weder Putin noch NATO!* - Die Welt wird beherrscht von Barbarei. Auf der Jagd nach neuen Einflussgebieten und Absatzmärkten teilen die Reichen und Mächtigen die Welt unter sich auf, raffen alles an sich. Das Kapital und der ewige Konkurrenzkampf zwingt sie dazu, neue Profite müssen her und das Wachstum darf nie stillstehen. In der Ukraine treiben USA, EU und Russland für die Anbindung an den einen oder anderen Markt die Welt an den Rande eines Atomkriegs. Gnadenlos gehen sie dabei über Leichen, ukrainische Zivilist:innen und Soldat:innen beider Seiten sterben. Ob Bomben in der Ukraine, Syrien, Kurdistan, Jemen oder Palästina, diese Kriege schaffen nur Leid und Elend für Mensch und Natur. Erst werden Millionen auf der Suche nach einem sicheren Leben dabei zur Flucht gezwungen, danach sind sie mit einem menschenverachtenden und rassistischen europäischen Grenzregime konfrontiert, das mit völliger Gleichgültigkeit und Verachtung nicht-weiße Menschen oftmals dem Tod überlässt. Gleichzeitig erfasst eine neue Stimmung das Land. Deutschland macht mobil und Massen jubeln für den Krieg. Ohne Gegenwehr wird die massive Aufrüstung der Bundeswehr beschlossen und die Wiedereinführung der Wehrpflicht ins Spiel gebracht. Der eigentliche Feind sind jedoch nicht Menschen und Nationalitäten. Ölkartelle, Waffenfirmen, Banken und Konzerne – diese Kriegsprofiteure, vor allem auch im eigenen Land, müssen wir ins Visier nehmen und dabei solidarisch Seite an Seite mit allen Unterdrückten weltweit stehen! Wir sagen: Krieg dem Krieg! Gegen Aufrüstung und die Militarisierung der Gesellschaft, weder Putin noch NATO!

28.08.2022 Wer die Zügel WIRKLICH in der Hand hält!

Wie die NATO die Ukraine auf den Krieg vorbereitete

Die USA und die NATO Mitglieder führten 2021 große Militärübungen mit der Ukraine zusammen durch. Das Video ist aus dem Herbst 2021, ist aber auch jetzt hoch aktuell. In diesem Video wurde schon alles vorhergesagt. Es reichte aus in dem Titel das Verb "vorbereitet" ins Präteritum zu setzen. Warum werden die ganzen Militärübungen und Vorbereitungen in den Medien nie erwähnt? Oder macht man die teuren Übungen einfach so aus Spaß?

Putin´s Krieg - Die Hintergründe - Kurzversion

15.06.2022 Der Krieg war schon 2015 abzusehen... (Dr. Daniele Ganser)

Dr. Daniele Ganser sagte den Krieg 2015 voraus, war dies ein Zufall? Gemeinsam mit Dominik Kettner spricht Dr. Daniele Ganser über den Auslöser des Krieges, den Profiteur und wie es wohl mit dem Ukraine-Krieg weitergeht.

06.06.2022 Was ukrainische Flüchtlinge erzählen, wenn die Betreuer nicht da sind

Liebe Zuschauer, wir haben dieses Jahr erneut Bernd auf seiner Alpaka-Farm in der Uckermark besucht und er hat uns Erstaunliches über Berichte von geflüchteten ukrainischen Frauen bzw. Müttern erzählt, die seine Farm besucht haben. Sobald die Betreuer (kirchliche Organisation) nicht dabei waren, haben sie erzählt, warum sie wirklich aus der Ukraine geflohen sind.

29.04.2022 Prominente warnen Scholz vor der Gefahr eines dritten Weltkrieges

Prominente wie die Feministin Alice Schwarzer, der Schriftsteller Martin Walser und der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar haben in einem offenen Brief an Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) appelliert, nicht noch mehr schwere Waffen an die Ukraine zu liefern. Dem russischen Präsidenten Wladimir Putin dürfe kein Motiv für eine Ausweitung des Krieges auf die Nato geliefert werden, schreiben die Unterzeichner in dem Brief, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

Sie warnen vor der Gefahr eines Dritten Weltkrieges. Zu den 28 Erstunterzeichnern gehören der Autor Alexander Kluge, der Rechtsphilosoph Reinhard Merkel, der Sänger Reinhard Mey, die Kabarettisten Gerhard Polt und Dieter Nuhr, die Schauspieler Lars Eidinger und Edgar Selge und die Schriftstellerin Juli Zeh.

Der Bundestag hatte am Donnerstag mit großer Mehrheit die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine gebilligt. Anders als viele Kritiker, die Scholz eine zaudernde Haltung vorwerfen, bekunden die Unterzeichner des Briefes ihre Unterstützung dafür, dass der Bundeskanzler bisher alles getan habe, um eine Ausweitung des Ukraine-Kriegs zum Dritten Weltkrieg zu vermeiden.

25.04.2022 Frieden! Peace! Paix! Paz! мир !

22.04.2022 Wollt ihr den totalen Krieg? & Putins Angriffsmöglichkeiten auf Europa

12.04.2022 US-Militäranalyst: „Massaker in Bucha von der ukrainischen Armee

verübt“ – Twitter sperrt Konto

Ukrainische Bevölkerung als Kollaborateure von ukranischer Armee liquidiert?

Dies behauptet Scott Ritter, US-Militäranalyst und EX UN-Waffeninspektor im Irak, sowie Analyst des Ukraine-Konflikts. Demzufolge hätte die russische Armee, während ihrer mehrwöchigen Belagerung in Bucha, gute Beziehungen zur lokalen Bevölkerung unterhalten. Außerdem hätte es eine Art Naturalien-Tauschhandel gegeben: Die Trockennahrung der Russen hätten Einheimische gegen Eier, Milch, Käse, und umgekehrt die Russen gegen andere Lebensmittel, Mehl, Salz, Zucker, Fleisch eingetauscht. Und weiter: „Jeder, der an solchen Interaktionen mit den Russen beteiligt war, galt als Verräter“, sagte Ritter.

10.04.2022 Prof. Max Otte war am Wochenende zu Vorträgen in zwei Instituten in Belgrad eingeladen. Wir haben uns am Rande des Besuchs über die lange Geschichte Serbiens sowie über die dortige Innenpolitik und die Perspektive auf die Ukraine, den Krieg und Russland von Belgrad aus unterhalten...

05.04.2022 #Butscha - Wo sind die Beweise?

Russland wird vorgeworfen, in der ukrainischen Stadt Butscha ca. 300 Zivilisten getötet zu haben. Doch Beweise gibt es dafür einfach mal gar keine.

24.03.2022 Bundeskanzler Scholz vor dem Bundestag über Sanktionen gegen Russland, die ÜBER MONATE HINWEG BIS INS KLEINSTE DETAIL VORBEREITET WURDEN!!!!! Der Krieg dauert jetzt aktuell 4 Wochen an. Die Sanktionspläne

gegen Russland waren also schon lange vor Beginn der Krise "in Arbeit"? (ab ca. 20:00)

19.03.2022 In den Fängen der Zwangsbekenntnisgemeinschaft

Das erste Opfer des Krieges, sagen manche, ist die Wahrheit. Dabei ist es die Neutralität. Wer die Schablone Krieg über die Gesellschaft zieht, lässt nur noch die Unterscheidung in Freund und Feind gelten. Die Demokratie, die stets von Nuancen, Grautönen und Alternativen lebt, wird medial in eine Zwangsbekenntnisgemeinschaft umgewandelt. Nun, das mediale Kaleidoskop hat sich gerade erneut gedreht. Im Fensterchen «safe to hate» erscheint, wie auf dem Plattenteller einer Juke Box, nach dem Mann mit Bart und Turban und dem Querdenker, jetzt der Feind aus der Mottenkiste: «der Russe».

Ukrainische_Biolabore.mp4
MP3-Audiodatei [3.5 MB]

07.03.2022 ... auf dem Schachbrett der USA - KLARTEXT

Russland wird, wie die Dinge stehen, den selbst begonnenen Krieg in der Ukraine militärisch gewinnen. Das Land wird lange oder andauernd besetzt werden, es könnte eine Exil-Regierung geben. Die USA verlieren einen Vasallenstaat an der Grenze zu Russland. Aber nur auf dem Papier! Die Gesamtrechnung sieht anders aus. Wenn man sich vor Augen hält, wie viele Vorteile die USA aus diesem Konflikt ziehen, dann erscheint die Ukraine nur als ein Bauernopfer in dem großen Spiel. In diesem Video geht es um die enormen strategischen Vorteile, die die USA mit der Invasion der Ukraine durch Russland erringen...

04.03.2022 Vernünftige/r Aggressor*in. Wer könnte es nach heutigem Narrativ sein?

27.02.2022 Russland fliegt aus SWIFT: Die Zerstörung Europas?

Die Antwort des Westens auf den Krieg in der Ukraine ist ein Wirtschaftskrieg. Der Rauswurf Russlands aus dem SWIFT-System wurde am Samstagabend entschieden. Auch wenn Politiker beruhigen, kann dieser Schritt weitreichende Folgen haben. Vor allem im Energiesektor ist die EU von Russland abhängig. Bald kann Russland aber nicht mehr bezahlen. Es ist ein Spiel mit dem Feuer. Der Ausschluss aus dem SWIFT könnte also genau zu dem führen, was der Westen nicht will: eine multipolare Weltordnung, in der die USA nicht mehr den alleinigen Führungsanspruch stellen kann. Die USA zeigt ohnehin wieder mal ihre Doppelmoral. Während man Nordstream 2 unbedingt verhindern wollte (was auch gelang), importierte man fleißig russisches Öl.

Ansprache von Dr Daniele Ganser - Es ist Zeit aufzuwachen

24.02.2022 Der Krieg hat begonnen - Was kommt da auf uns zu?

20.02.2022 UKRAINEKRISE - droht ein Krieg mit Russland? (False Flag?)