04.02.2023 Der Staat schlägt zurück | Interview mit dem Arzt Dr. Josef Thoma

Am gestrigen Freitag, den 03.02.2023 erhielt Dr. Josef Thoma die amtliche Mitteilung der Luftfahrtbehörde, dass ihm seine Pilotenlizenz - die er seit fast zwanzig Jahren besitzt - entzogen werden soll. Die erforderliche Zuverlässigkeit im Sinne des Luftsicherheitsgesetzes (LuftSiG) wurde ihm aberkannt. Als Begründung wurde angegeben, dass er dem Phänomenbereich der „Verfassungsrelevanten Delegitimierung des Staates“ zugerechnet wird. U.a. wird ihm vorgeworfen, dass er im Rahmen eines Interviews das Pflegepersonal zum Widerstand gegen die berufsbezogene Impfpflicht aufgefordert hätte. Den Inhalt des Schreibens finden Sie am Ende des Videos.

04.02.2023 Berlin Taxifahrer (74) rastet aus: Ich hasse die Politik

Joachim (74) ist immer noch mit dem Taxi unterwegs, um seine karge Rente aufzubessern. Im Interview mit Michael Mross rechnet er mit der Politik ab.

02.02.2023 Bananen Republik Deutschland #KeinKriegGegenRussland

Die musikalische Verteidigungsphalanx gegen
den linksgrün faschistisch-bolschewistischen
S T A A T S S T R E I C H
wird weiter ausgebaut.

Seit dem 29.01.2023 um 23hundert wird aktiv
zurückgeschissen, denn Anschiss ist die beste
V E R T E I D I G U N G

Verteilt die spitzen Akupunkteurnadeln überall
auf dem Schlachtfeld, auf dass das System gesundet.

02.02.2023 Sie müssen wissen, wie jetzt mit Kita-Kindern

               über sexuelle Identität gesprochen werden soll!

Stellen Sie sich vor, Sie bringen ihre Tochter oder Enkelin, nennen wir sie hier Lena, morgens in die Kita. Als Sie sie wieder abholen, will Lena nicht mehr Lena heißen. Sondern Linus. Sie will kein Mädchen mehr sein, sondern ein Junge. Sie halten das für einen schlechten Witz? Dann kennen Sie die Borschüre „Geschlechtliche Vielfalt in der Kinder- und Jugendhilfe – inter* und trans*Kinder 0-6 Jahre“ noch nicht. Sie ist eine Anleitung des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes für Kita-Erzieher. Dieser Verband wird maßgeblich von Ihrem Geld finanziert. Und er propagiert ein Menschenbild und eine Erziehung, die einem vorkommt, als stamme sie aus einem Horrorfilm. Unabhängig davon, ob hetero, homo, lesbisch, inter oder queer: Ich frage mich: Was hat das Thema Sexualität in einer Kita zu suchen? Die Antwort ist jedem normaldenkenden Menschen ganz klar: Es hat dort überhaupt nichts zu suchen! Der Paritätische Wohlfahrtsverband sieht das anders. In der Broschüre heißt es: „Inter* oder trans*Kinder zwingend vor die Wahl zwischen Mädchen oder Jungentoilette zu stellen, verletzt sie in ihrer Würde. Kindern oder Jugendlichen zu verweigern, den von ihnen gewählten Namen oder das als passend beanspruchte Pronomen zu verwenden, verletzt ihre Selbstbestimmung und ihr Recht auf Diskriminierungsfreiheit.” Wer kennt es nicht, der kleine Moritz sagt morgens in der Kita beim Schuhe ausziehen, dass er jetzt mit them oder they angesprochen werden möchte. Aber ernsthaft, liebe Erzieher! Wagen Sie es nicht, ein Kind mit seinem richtigen Namen anzusprechen. Oder einen Jungen auf eine Jungentoilette zu schicken. Damit verletzten Sie die Würde des Mensche! Noch mehr irre Stellen aus der Broschüre gibt's im Video! 05:05 Wer kritisiert, ist ein Menschenfeind 08:52 Satte 99,99 % fühlen sich als Mann oder Frau 10:30 Trans-Sein wird als Normalfall verkauft 12:20 Kita-Kinder werden sexualisiert 14:00 Kinder sollen sich ihr Pronomen aussuchen 17:37 Hormonblocker-Fragen in Kita-Broschüre 22:23 OP-Empfehlung im Bio-Unterricht

01.02.2023 DIE GRÜNEN PFEIFFEN AUF UMWELTSCHUTZ ?

Um schneller Windräder aufstellen zu können, will Habeck nun 18 Monate lang per Notverordnung an bestehendem Recht vorbeiregieren. Darunter leiden wird der Artenschutz und der Naturschutz. Alles für den Grünen Profit. Kein Problem solange Klimaschützer in den Badeurlaub nach Bali fliegen und 7,6 t CO2 verballern. Es läuft im besten Deutschland aller Zeiten.

29.01.2023 Wohnungsmarkt in Deutschland kollabiert! (heftig) - Hier zum Nachlesen:

https://www.mieterbund.de/fileadmin/public/Studien/Studie_-_Bauen_und_Wohnen_in_der_Krise.pdf

27.01.2023 "Ende der Durchsage":

                 Ein Tierarzt rechnet mit dem Irrsinn in Deutschland ab – und geht viral.

27.01.2023 Jetzt geht es Schlag auf Schlag!

26.01.2023 „Klima-Terrorist“ lässt Rentnerin aus Wohnung schmeißen!

„Diese gierigen Vermieter sollten enteignet werden!“ — Unsinn wie diesen hören wir immer wieder aus „links-grünen“ Kreisen. Doch wenn der Sohn des Vermieters selbst ein „Linksgrüner“ ist, tja, dann sieht die Lage plötzlich völlig anders aus. So wie in Berlin, wo eine Rentnerin (68) nach 38 Jahren ihre Wohnung nun für einen sogenannten „Klima-Aktivisten“ räumen soll.

26.01.2023 ☝️ Junge Politiker im „Berliner Landtag“ und ihr Benehmen

24.01.2023 Krass: Du verlierst die Kontrolle über deine Wohnung! (Smart Meter)

Habeck will um jeden Preis den Smart-Meter in Deutschland einführen. Offiziell um Strom zu sparen, aber inoffiziell, um dir bei Bedarf den Strom abschalten zu können! Für mich ist das ein riesiger Skandal! Eventuell glaubst du, die Regierung macht das nicht, aber ich werde dir zeigen, dass einer unserer Nachbarn das schon jetzt für das ganze Land macht!

22.01.2023 Ich bitte um Vergebung

               - BRIEF AN DEUTSCHLAND - ein Kurzfilm von Imad Karim

Den Text zu diesem Kurzfilm schrieb ich vor vier Jahren anlässlich der Silvesterkrawallen 2018/19 und ich prophezeite schon damals, dass es noch schlimmer wird, was sich Silvester 2022/23 leider bewahrheitete und ich fürchte, dass es in den kommenden Jahren noch schlimmer und brutaler wird. In den letzten drei Wochen arbeitete ich daran, den vier Jahre alten Text zu verfilmen. Dabei versuchte ich meinen Zorn mit poetischen Momenten zu mindern und zu lindern und hier ist das Resultat. Das ist wieder ein Weckruf und zugleich Aufruf an alle Deutschland- und Freiheitsliebende Menschen im Land, Einheimische und Eingewanderte, diesem alltäglichen Terror und der Kriminalität bestimmter Gruppen, mit rechtsstaatlichen Mitteln, Einhalt zu gebieten und sich ebenfalls mit politischen und gesellschaftlichen Mitteln gegen An - und Übergriffe wie am Silvester, bei den "Partyevents" an den Wochenende, in den Freibädern, in den öffentlichen Verkehrsmittel, auf den Straßen und überall, zu wehren. Mit meinem Film möchte ich, dass sich alle Aufrichtigen in diesem Land, unabhängig ihrer ethnischen Herkunft zusammentun und die Politik auffordern, diese Verschleierung- und Verharmlosungsstrategie endlich zu beenden. Gerade Menschen mit Migrationshintergrund, wie Feroz Khan (https://www.youtube.com/@achseostwest,), Kian Kermanshahi (https://www.youtube.com/@exmuslimkian...) und viele andere versuchen aufzuklären, weil wir eine unberechenbare Eskalation verhindern wollen und nicht wollen, dass es bald zu einer Radikalisierung kommen könnte, die in der Tat alle pauschalisieren könnte. 22.01.2023 Imad Karim

22.01.2023 Sexuelle Übergriffe und Einbrüche durch Flüchtlinge in Peutenhausen:

               Ein Dorf in Angst

Die Menschen im 650-Seelenörtchen Peutenhausen (Oberbayern) fühlen sich nicht mehr sicher: Nach vier Einbrüchen und zwei sexuellen Übergriffen durch Asylbewerber kippt die Stimmung in dem Dorf, das 30 Menschen aus Afghanistan, Syrien und dem Jemen sowie 20 ukrainische Kriegsflüchtlinge aufgenommen hat. Frauen gehen nur noch mit Pfefferspray aus dem Haus und meiden die Dunkelheit. „Das Schlimme ist: Sie haben unseren Schutz gesucht, weil sie zu Hause keinen Schutz gefunden haben, weil sie flüchten mussten. Und jetzt müssen wir hier in Deutschland unsere Bürgerinnen und Bürger beschützen, damit sie nicht belästigt werden. Das ist natürlich schon ein bisschen schizophren“, sagt Bürgermeister Alfred Lengler (CSU). Unser Reporter Julius Böhm war in Peutenhausen, hat mit Dorfbewohnern und Flüchtlingen gesprochen und erzählt die Geschichte eines Dorfes, das in Angst lebt – obwohl viele einfach nur helfen wollten.

21.01.2023 Neue Grundsteuer scheitert: Gehen die Gemeinden jetzt pleite?

In 10 Tagen läuft die zweite Frist für die Abgabe der Grundsteuer aus, über die Hälfte der Deutschen pfeift drauf und hat noch nicht abgegeben. Damit können die Gemeinden keine neue Grundsteuer erheben. Die alte Grundsteuer ist verfassungswidrig und dürfen die Gemeinden nicht mehr erheben. Gehen die Gemeinden jetzt pleite?

21.01.2023 Anerkennung des Völkermords an den Jesiden

               - Jesiden, die der AfD applaudieren? Rausschmeißen!

Liebe Zuschauer, die Verkommenheit und Dreistigkeit wird nicht überhaupt nicht mehr verschleiert. In der Bundestagsdebatte um die Anerkennung des Völkermords an den Jesiden offenbaren sich die Linksgrünen einmal mehr. So lange für die Alt-Parteien applaudiert wird, ist alles super. Aber wehe, der AfD wird applaudiert. Da wird sofort der Rausschmiss der verfolgten Jesiden gefordert. Nochmal, in einer Debatte, in der es um den Völkermord gegen die Jesiden ging.

19.01.2023 DAVOS UND DAS ENDSPIEL?

Sie sitzen wieder alle zusammen, und beraten über die neue Gesellschaft, Politik und die Welt. Aber wer hat sie dafür legitimiert?

19.01.2023 220.000€: „Übergangsgeld“ für Lambrecht ist eine absolute Frechheit!

220.000 Euro „Übergangsgeld“ erhält die zurückgetretene Versager-Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) von den deutschen Steuerzahlern! Während die Bürger jeden Euro zweimal umdrehen müssen, beweist der Berliner Altparteiensumpf erneut seine dreiste Maßlosigkeit!

18.01.2023 Neues Gesetz: Berlin will Wahlrecht für Ausländer einführen

Die Berliner Politiker wollen das Wahlrecht für Ausländer ohne deutschen Pass einführen und dafür unser Grundgesetz ändern. In diesem Video werde ich Dir den wahren Grund zeigen, der hinter dieser Idee steht und ob das rechtlich durchsetzbar ist.

12.01.2023 Berlin: Bleiben die Multikulti-Krawalle wie üblich ohne Konsequenzen?

Bekanntlich kam es zum Jahreswechsel in Berlin zu massiven und brutalen Angriffen auf die Polizei, die Feuerwehr und auf Rettungskräfte. Am heutigen Donnerstag wollte das Landesparlament in einer ersten Sitzung des neuen Jahres über die Attacken diskutieren. Doch im Ältestenrat – dem Gremium, das die Tagesordnung vorbereitet – verweigerten die SPD, die Grünen und „Die Linke“ genau diese Debatte. Die Koalition fürchtete offenbar, dass die Folgen ihrer Politik des Bevölkerungsaustauschs offen angesprochen werden.

12.01.2023 Wer wird Militär? – Küppersbusch TV

Herzlich Willkommen zu "Wer wird Militär?" die Chance auf eine Millionen Euro haben heute diese vier Kandidaten: Marie-Agnes #StrackZimmermann aus Düsseldorf, Annalena Charlotte Alma #Baerbock aus Hannover, Christine #Lambrecht aus Hannover und Anton Gerhard „Toni“ #Hofreiter aus München. Und hier ist ihr Moderator: Friedrich Küppersbusch! 0:00 ? Frohes Neues! 0:15 ? Shut up and take my money! 2:50 ? Muss man die Grünen nicht einfach gern haben? 4:07 ? Containern mit Buschdemir 5:49 ? Küppis musikalisches Quiz

12.01.2023 Offizieller Bericht: Hohe Einwanderung in unser Sozialsystem

Diese Woche kam der offizielle Migrationsbericht des Innenministeriums heraus. Dort kann man deutlich sehen, dass unsere Zuwanderer nicht die dringend benötigten Arbeitskräfte sind, sondern dass sie zu 70% in unser Sozialsystem einwandern. Alle Zahlen und meine Analyse in diesem Video.

07.01.2023 LEAK: Bundesregierung löscht E-Mailpostfächer (Beweise beseitigen?)

06.01.2023 Übergriffe in der Silvesternacht: DIE TAGESLÜCKEN

05.01.2023 Die Eisscheinheiligen - nichts für unsere Gesundheit

Auf die Hygienemaßnahmen folgt der Energiesparzwang. Bis zum 28. Februar soll also die neue Kurzfristenergieversorgungssicherungsmaßnahmenverordnung gelten. Kosename: EnSikuMaV. Sie regelt, wann wir am Arbeitsplatz frieren. Frierkonzepte sind Solidaritätskonzepte, haben wir gelernt. Im letzten Jahr waren Kinder und Jugendliche in der Schule gefordert, bei offenem Fenster mit Mütze, Schal und Jacke für die Gesundheit ihrer Großeltern auszuharren, heute sind es Arbeitnehmer, die mit der sogenannten 19-Grad-Regel für die Ukraine und/oder für die Umwelt ihren Körper herausfordern. Der unliebsam gewordene Gesundheitsamtschef, Facharzt und Epidemiologe Friedrich Pürner hält das nicht nur für unsinnig im Namen der Energieeinsparung, sondern auch für gesundheitsschädlich. Der erhöhte Krankenstand im letzten Jahr hat sicherlich nicht seine Ursache in der EnSikuMaV. Doch ist der Mensch ein multifaktorielles Wesen … und Auskühlen ist einer der ausschlaggebenden Faktoren beim Krank werden. Pürner vertraut übrigens dem diesbezüglich inaktiven Gesundheitsminister und dem Ablaufdatum der Kurzfristenergieversorgungssicherungsmaßnahmenverordnung nicht, sie könnte bis zu den Eisheiligen ausgedehnt werden … und nennt seinen Text „Die Eisscheinheiligen“.

04.01.2023 BKA: Straftäter 2022 mehrheitlich Zuwanderer (4x so viele!)

In der Silvesternacht 2022 gab es Angriffe auf Rettungskräfte und Polizei. Die Politiker verschweigen die Täter und wollen stattdessen Böller verbieten. Nur das BKA nennt die Probleme beim Namen: Die Straftäter im Jahr 2022 waren mehrheitlich Zuwanderer – insgesamt 4x so viel wie Deutsche. Die Details und offizielle Zahlen gibt’s in diesem Video.

04.01.2023 So denken die Grünen über die Silvesternacht!

04.01.2023 (Legale) Abzocke und Ausbeutung in der Behindertenwerkstatt

                Die Anstalt

Der deutsche Staat bezahlt Milliarden für Behindertenwerkstätten. Großzügige 1,34 Euro pro Stunde erhalten Behinderte für ihre Arbeit. Der Mindestlohn gilt nämlich nicht für behinderte Menschen. Aber was ist mit der staatlichen Unterstützung für Behindertenwerkstätten? Wolfgang Wohlfahrt (gespielt von Claus von Wagner) erklärt es mit großer Freude: Dieses Geld kommt fast gar nicht bei den Behinderten an. Das meiste dieser Gelder fließt ganz legal an die Geschäftsführer*innen und weiteren Profiteur*innen. Aufzeichnung vom 20.12.2022

03.01.2023 Was ist da los? RBB berichtet ehrlich über Silvester-Schlacht:

                Alibi oder Umkehr? Hier meine Analyse

03.01.2023 So lügt die Tagesschau über die Gewalt von Migranten in der

               Silvesternacht!

Die Szenen, die sich in der Silvesternacht abgespielt haben, waren nichts anderes als ein Feuersturm des Politikversagens. Genau das passiert, wenn man unkontrolliert unzählige Menschen ins Land lässt, die nur Verachtung übrig haben für unseren Staat, unsere Regeln, unsere Gesetze, unsere Polizei, unsere Rettungskräfte. Der Wahnsinn der Gewalt tobte nicht nur in unserer Hauptstadt, im Failed State Berlin, sondern in Städten und Straßen in ganz Deutschland. Jeder kann erkennen: Unser Land hat sich verändert, so etwas gab es früher nicht. Silvester war bis vor wenigen Jahren kein gesetzloses Jagd-Spektakel mit brennenden Barrikaden und Polizisten unter Beschuss. Wer etwas anderes behauptet, lügt uns an, um seine eigene Verantwortung für diese Veränderung zu verschleiern. Wer sind also diese Leute, die in der Silvesternacht die Hölle entfesselt haben? Jeder Mensch in diesem Land kennt die Antwort: junge arabische Männer. Junge Männer mit Migrationshintergrund. Junge Männer, die in den letzten sieben Jahren zu uns gekommen sind. Oder die in diesem Land geboren wurden, aber nicht mit seinen Werten aufgewachsen sind. Das ist kein Rassismus, das ist die Realität. Wer jetzt über Böllerverbot redet, will nur nicht über die reden, die Böller auf Menschen, auf Einsatzkräfte schießen.

29.12.2022 Polizeigewerkschaft über die Asylflut:

               Innenministerin Faeser (SPD) hat versagt!

Bezüglich der aktuellen Asylantenflut spricht Heiko Teggatz, Vize-Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, aus, was wohl die meisten Deutschen denken: „Das Bundesinnenministerium hat sicherheitspolitisch vollkommen versagt!“.

23.12.2022 Du darfst nur noch das essen, was Özdemir dir erlaubt!

Özdemir stellte vor kurzem seine neue Ernährungsstrategie vor. Du darfst nur noch das essen, was Dir der grüne Ernährungs-Minister erlaubt. Wenn ich sowas höre, könnt ich echt k*****. Die Details gibt’s in diesem Video, los geht’s!

15.12.2022 Wie die Regierung die Reichsbürger-Razzia missbraucht

Die Bundesregierung missbraucht eine Razzia gegen angebliche Terroristen als gigantische PR-Operation, um wenige Tage später ein Gesetz durchzusetzen, das nichts anderes ist als ein Anschlag auf unsere Demokratie. Das gefährlichste und düsterste Gesetz in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Ein Gesetz, das die Regierung ermächtigt, zu bestimmen, was demokratisch ist. Und was nicht. Nicht mehr das Parlament, sondern die Regierung soll entscheiden, was in Deutschland Demokratie ist. Es heißt „Demokratie-Förder-Gesetz”, aber es ist nichts anderes als ein Gesetz zur Abschaffung der Demokratie, weil es der Regierung erlaubt zu bestimmen, was Demokratie ist und gefördert werden muss und was nicht. Es ist ein Gesetz, das abweichende Meinungen so sehr schwächen soll, dass Widerspruch so sehr brechen soll, dass die Regierung keinerlei Opposition mehr zu fürchten hat. Wer gegen das Gesetz ist, das sagt die Regierung ganz offen, ist gegen die Förderung von Demokratie. Und sagen Sie mal offen, Sie seien GEGEN ein Gesetz, das Demokratie fördern soll!

12.12.2022 Razzien & Beweislastumkehr: Deutschland, Angstland!

Sie ist mit ihrer ideologischen Amtsführung die gefährlichste Ministerin der Ampel-Regierung: Nancy Faeser. Die Innenministerin sagte im Bundestag, die Beweislastumkehr abzuschaffen, um Beamte schneller loswerden zu können. Es gibt kaum eine größere Grausamkeit, als Menschen ohne Beweise zu beschuldigen und sie dann zu zwingen, ihre Unschuld zu beweisen. Es ist nahezu unmöglich, zu beweisen, was man NICHT getan hat oder NICHT denkt. Genau deswegen haben wir die Unschuldsvermutung. Genau deswegen liegt im Rechtsstaat die Beweislast immer beim Ankläger. Die Deutsche Polizeigewerkschaft, POLIZISTEN, vergleichen ihre Dienstherrin für ihren Vorstoß mit den Folterknechten der Hexenverbrennung, mit dem düstersten Mittelalter. Da wurde Frauen vorgeworfen, eine Hexe zu sein – und die sollten dann mal schön beweisen, dass dem NICHT so ist. Warum will Nancy Faeser das? Die Antwort ist einfach: Nichts schüchtert mehr ein, nichts sät so sehr Angst und Schrecken wie die Beweislastumkehr. Die Beweislastumkehr, auch noch ausgerechnet für politisch Andersdenkende, ist das Ende der Demokratie. Wer nicht für die Regierung ist, soll Angst haben!

Beweislastumkehr: Faeser versus Faeser

12.12.2022 Für die Mutigen. Der Film für EUCH!

Es gibt sie noch: Menschen, die aufstehen. Gesicht zeigen.

Dieser Film ist für Euch. Für die mutigen Menschen, die vor die Kamera treten. Die sich nicht einschüchtern lassen. Ein Film für die Menschen, die aufrichtig und entschlossen gegen eine Politik eintreten, die sie nicht mittragen. Wir begleiten Euch! Und werden es auch weiter tun!

Euer Eingeschenkt-Team. Wir wünschen Frohe Weihnachten!

11.12.2022 Faeser will Afghanischen Straftäter in Deutschland behalten

09.12.2022 Ein Jahr Ampel, zwölf Monate voller Pleiten - aber wo bleibt die Pointe?

Ein Jahr Ampel, zwölf Monate voller Pleiten - aber wo bleibt die Pointe?

Hurra, die lustigste Bundesregierung aller Zeiten hat Geburtstag! Seit einem Jahr treiben Olaf Scholz, Robert Habeck und all die anderen Spaß-Gesellen von SPD, FDP und Grünen ihren Schabernack mit der Bundesrepublik und ihren Einwohnern. Man könnte meinen, der Kölner Karneval kommt nach zwei Jahren Lockdown mit voller Härte zurück! Aber viele von uns warten immer noch auf die Pointe. Auf den Moment, in dem erklärt wird, dass wir gut 80 Millionen zum Opfer des aufwendigsten und ausgeklügeltsten Scherzes in der Geschichte der Menschheit wurden. So muss es schließlich sein – denn jede andere Erklärung wäre schockierend! Wir haben die größten Pleiten aus zwölf Monaten Ampelregierung zusammengetragen und können sagen: Für das, was sich die Scholztruppe bislang geleistet hat, könnten noch drei weitere Regierungen zurücktreten. Ob Wirtschafts- oder Migrationspolitik, ob innere Sicherheit oder Soziales: nur noch verbrannte Erde. Die eine kann nicht richtig sprechen, der andere kann sich an nichts erinnern, der dritte pflegt seine Zwangsneurosen und die vierte sieht rot, wenn es ihr nicht bunt genug ist. Wer weiß – vielleicht reißen sie sich ja doch noch die Masken herunter und geben sich als Comedy-Truppe zu erkennen. Selbst der schlechteste Scherz muss auch mal ein Ende haben!

09.12.2022 SUPER, JETZT HOLT NANCY DIE PEITSCHE RAUS

Frau Faeser fordert jetzt die Beweislastumkehr. Dann bekommen wir also gute alte Deutsche Verhältnisse? Man könnte auch sagen, da hat jemand in China gut hingeschaut. Läuft bei Dir, Nancy.

08.12.2022 Bevölkerungsaustausch: Regierung will irreversible Fakten schaffen

Mehr als 1,2 Millionen Ausländer strömten in diesem Jahr nach Deutschland. Und die Regierung will, dass das ewig so weiter geht. Der Austausch der Deutschen soll jetzt einzementiert werden. Erst jüngst beschloss die Koalition, die sogenannte „Seenotrettung“ im Mittelmeer – also die von linksradikalen Organisationen betriebenen Schlepperschiffe – mit zwei Millionen Euro pro Jahr zu subventionieren. Doch damit nicht genug. Mit mehreren, voneinander getrennten Gesetzesvorhaben wollen die Systemparteien auch die dauerhafte Ansiedlung und Einbürgerung und damit den Bevölkerungsaustausch vorantreiben, um ihn unumkehrbar zu machen.

01.12.2022 Millionen ohne Berufsabschluss ein Teil davon sitzt hier!

                   „DIESER WIRTSCHAFTSMINISTER IST DER SCHLECHTESTE DER BUNDESREPUBLIK!“

29.11.2022 Hans-Georg Maaßen (CDU):

               "Grüne‘ und Rote wollen das Land rücksichtslos umbauen"

„Wir möchten keine Grünen Khmer, die uns zurückschicken in die Urwälder“: Der ehemalige Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg #Maaßen nimmt im Gespräch mit DK-Kolumnist Gerald #Grosz das erste Ampel-Jahr als „Jahr des Desasters“ auseinander und warnt: Diese Leute sind hoch ideologisiert, sie wollen die Transformation in den ökosozialistischen Staat!

28.11.2022 Benötigen Politiker psychiatrische Hilfe? | von Dr. med. Josef Thoma

Dr.med. Josef Thoma geht in diesem Video der Frage nach, ob wir tatsächlich von psychisch Kranken regiert werden, also von Psychotikern. Von Menschen, die so krank sind, dass sie medizinisch-psychiatrischer Hilfe bedürfen. Doch wer ist schon normal? Das Problem dabei ist, dass der Begriff des Normalen einem steten Wandel unterworfen ist: Denken Sie nur an die Homosexualität, die vor nicht allzu langer Zeit noch als abnorme Veranlagung galt und heute als das Normalste der Welt akzeptiert ist.

28.11.2022 So gierig bereichern sich die Grünen an unserem Land!

Was würden die Grünen sagen, wenn in einem CDU- oder SPD-geführten Ministerium ein knallharter Lobbyist ein mächtiger Staatssekretär wird? Wenn dieser Ex-Lobbyist und Jetzt-Staatssekretär auch noch mit der Schwester seines Staatssekretärs-Kollegen verheiratet ist? Wenn außerdem diese Schwester für ein Institut arbeitet, das Aufträge aus seinem Ministerium erhält? Und auch noch ein dritter Bruder im Spiel ist, der Geld aus dem Staatshaushalt mitnimmt? VETTERNWIRTSCHAFT! RAFFKES! BANANEN-REPUBLIK! Doof nur, dass das genau so bei den Grünen der Fall ist. Und zwar vom Wirtschaftsministerium, geführt von Robert Habeck. Die Geschichte, die wir in diesem Video erzählen, ist so irre, man kann sie sich nicht ausdenken – aber sie stimmt. Habeck ist mit seiner Filz-Connection aber nicht alleine in der Partei, Annalena Baerbock und Katrin Göring-Eckardt filzen auch fleißig mit. Grüne Vetternwirtschaft: Selbstgerecht, selbstherrlich, selbstverliebt, arrogant und verlogen. Vergessen Sie nie, was über viele Jahre die perfide Methode der Grünen geworden ist: Möglichst lange mit dem Finger auf die zeigen, die den grünen Moral-Ansprüchen nicht genügen. DIE, das sind aber immer die anderen. Und niemals die Grünen.

06.11.2022 Energie-Hammer: Ich sorge mich ernsthaft um unser Land!

Ich fürchte, ich muss Ihnen etwas Beunruhigendes sagen. Die Gesellschaft schwankt am Rande einer widerspenstigen Welt. Wenn die politischen Führer mit ihrem unverantwortlichen Verhalten fortfahren, das sie in letzter Zeit an den Tag gelegt haben, könnte unserem Land erhebliche Zerstörung bevorstehen. Bemühungen und harte Arbeit könnten durch die Handlungen einiger egoistischer Menschen zunichte gemacht werden. Seien Sie gespannt, dass heutige Video ist nichts für schwache Nerven!