tkp.at

Impfschaden-Debatte im UK-Parlament (Tue, 23 Apr 2024)
Historische Parlamentsdebatte in Großbritannien zu Impfschäden und Übersterblichkeit: Doch fast alle Abgeordneten sind dabei ihrer Arbeit fern geblieben, weshalb sie eine "meisterhafte" Rede versäumt haben.  In Großbritannien ist es vor allem der unabhängige Abgeordnete Andrew Bridgen, der davor sorgt, dass die Impfschäden nicht unter den Tisch fallen. Er bringt die Übersterblichkeit und die Folgeschäden der [...] Der Beitrag Impfschaden-Debatte im UK-Parlament erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Deutschland fördert Produktion von Kunst-Milch und Kunst-Fleisch (Di, 23 Apr 2024)
Die Aktivitäten rund um die Vogelgrippe werden nicht zuletzt unternommen um unsere Ernährung umzugestalten und die Bauern loszuwerden. Wenn man die Landwirtschaft ‚transformieren‘ will, ist es erfolgversprechend Rinder und Ziegen als Virenschleudern zu etablieren. Rinder geben nicht nur Fleisch, sondern auch Milch. Ohne Rinder werden einige Nahrungsmittel also künstlich erzeugt werden müssen. Antworten darauf finden [...] Der Beitrag Deutschland fördert Produktion von Kunst-Milch und Kunst-Fleisch erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Goldgräberstimmung dank mRNA in der Pharmabranche (Di, 23 Apr 2024)
Während der „schlimmsten Pandemie der letzten 100 Jahre“ hatte es noch geheißen, die Entwicklungszeit neuer „Impfstoffe“ könne von 5-10 Jahren auf wenige Monate „teleskopiert“ werden, weil genug Geld und genug Aufmerksamkeit darauf verwendet würde. Die Pandemie wurde zwar offiziell beendet, doch Geld und Aufmerksamkeit scheinen nun auf etliche weitere Infektionskrankheiten gerichtet zu sein – Hauptsache [...] Der Beitrag Goldgräberstimmung dank mRNA in der Pharmabranche erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

EU-Parlament dreht AfD das Mikro ab (Di, 23 Apr 2024)
Weil von der Leyen als „korrupt“ bezeichnet worden ist, wurde der AfD-Abgeordneten Anderson im EU-Parlament das Mikrofon abgedreht. in Vorfall im EU-Parlament dürfte den demokratischen Zustand der Kammer in Straßburg eindrucksvoll offenbart haben. Die Präsidentin des Parlaments drehte einer oppositionellen Abgeordneten kurzerhand das Mikrofon ab, als diese forderte, die „Leyen-Pfizer-Verschwörung“ aufzuklären. Nicht korrupt Als Christine [...] Der Beitrag EU-Parlament dreht AfD das Mikro ab erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Chaos um Verhandlungen für gefährliche WHO-Verträge (Di, 23 Apr 2024)
Ende Mai sollen die neuen weitestreichenden Vollmachten für die WHO verabschiedet werden. Doch gegen die Vertragswerke gibt es immer stärkeren Widerstand. Deshalb greifen die WHO-Bürokraten und ihre Förderer in der Oligarchen-Kaste, den Pharmakonzernen und der Hochfinanz zu rechtswidrigen Verhandlungs- und Verneblungstaktiken. Der Blogger James Rogguski, der die Entwicklungen minutiös verfolgt, hat die aktuellen Stand zusammengefasst. [...] Der Beitrag Chaos um Verhandlungen für gefährliche WHO-Verträge erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

In Russland: Gespräche mit KZ-Überlebenden (Di, 23 Apr 2024)
Während meines kurzen Aufenthaltes in Moskau kam es zu zwei Begegnungen der besonderen Art. Ich bekam die Einladung das Museum der deutschen Antifaschisten in Krasnogorsk zu besuchen und nahm an einem Treffen von weiblichen Überlebenden verschiedener deutscher Konzentrationslager in einem kleinen - offensichtlich privat organisierten - Museum teil. Beides waren sehr berührende Ereignisse, die ich [...] Der Beitrag In Russland: Gespräche mit KZ-Überlebenden erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Wie mit H5N1- „gain-of-function“-Forschung Landwirtschaft und Ernährungssicherheit untergraben wird (Di, 23 Apr 2024)
Vogelgrippe hat Corona abgelöst und ist der nächste Kandidat für eine Pandmie. Mit gain-of-funtion Forschung wurde sie übertragbarer gemacht und kann vor allem nicht nur Hühner sondern auch andere Nutztiere befallen. Hühner werden schon massenhaft gekeult.Kommen Rinder als nächste? Ein Überblick wer daran arbeitet und wer daran verdienen will. Ob der massenhafte Einsatz von PCR- [...] Der Beitrag Wie mit H5N1- „gain-of-function“-Forschung Landwirtschaft und Ernährungssicherheit untergraben wird erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Wochenkolumne des Ex-Kongressabgeordneten der Republikaner Ron Paul: „Final Nail in America’s Coffin?“ (Di, 23 Apr 2024)
In seiner aktuellen Wochenkolumne auf der Webseite des Ron Paul Institue For Peace and Prosperity fragt sich der frühe Spitzenpolitiker; „Letzter Nagel in Amerikas Sarg?" Gemeint sind die Beschlüsse im US-Kongress zur weiteren Finanzierung von zweieinhalb Kriegen, die Abschaffung der Privatsphäre der US-Bürger und die Ermächtigung des US-Präsidenten zur Abschaltung des Internet. Bekanntlich wurden am [...] Der Beitrag Wochenkolumne des Ex-Kongressabgeordneten der Republikaner Ron Paul: „Final Nail in America’s Coffin?“ erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Scharfe Kritik aus Ungarn an EU-Kriegspolitik (Mo, 22 Apr 2024)
In der EU tagt gerade der Außenministerrat. Wie nicht anders zu erwarten steht wieder die Ukraine am Programm. Harsche Kritik kommt wieder aus Ungarn, man bewege sich weiter Richtung Weltkrieg III. Der ungarische Regierungschef Viktor Orbán hat eine neue Warnung vor den zunehmenden Spannungen in Europa ausgesprochen. Er sagte, dass Weltkriege am Anfang nie als [...] Der Beitrag Scharfe Kritik aus Ungarn an EU-Kriegspolitik erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Der Impfbus fährt wieder: EU-Impfwoche für HPV, Masern und Mehrfach-Präparate (Mo, 22 Apr 2024)
Am 22. April beginnt die Europäische Impfwoche. Aus diesem Anlass tourt der Impfbus wieder durch die Lande. Es gibt lokal durchaus andere Prioritäten. In der Steiermark zum Beispiel, liegt der Schwerpunkt auf der HPV-Impfung, in Niederösterreich auf den Masern. Aber auch andere „Schutzimpfungen“ werden kostenlos angeboten, darunter die als besonders schädlich bekannten Mehrfachpräparate. Die EU [...] Der Beitrag Der Impfbus fährt wieder: EU-Impfwoche für HPV, Masern und Mehrfach-Präparate erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Nachfrage nach E-Autos im Sinkflug (Mo, 22 Apr 2024)
E-Autos schaden der Umwelt über die Grundstoffe, die für ihren Bau benötigt werden, sind schwerer und nützen die Straßen stärker ab unter Erzeugung von mehr Feinstaub. Die Nachteile scheinen sich herumgesprochen zu haben, denn trotz massiver Subventionen durch die Steuerzahler sind die Verkaufszahlen in ganz Europa regelrecht abgestürzt. Die Verkäufe von Elektroautos sind im vergangenen [...] Der Beitrag Nachfrage nach E-Autos im Sinkflug erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

US-Regierung fixiert Pakt zur „Pandemie-Prävention“ (Mo, 22 Apr 2024)
Massiver Vorstoß aus den USA: Auch wenn die WHO-Reform scheitern sollte, haben die USA ihre Strategie zur globalen Pandemievorsorge herausgegeben.  Sollte die WHO-Reform scheitern, hätten die USA bereits vorgesorgt. Vergangene Woche gab das Weiße Haus den Abschluss der „Globalen Gesundheitssicherheitsstrategie 2024“ der USA bekannt. Die „nächste Pandemie“ und die „Klimakrise“ wurde mit dem Plan zur [...] Der Beitrag US-Regierung fixiert Pakt zur „Pandemie-Prävention“ erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Geo-Engineering aus Flugzeugen und auch von Schiffen (Mo, 22 Apr 2024)
Geo-Engineering ist mittlerweile auch in den Mainstream Medien angekommen, nachdem es Jahrzehnte im medialen Nirwana angesiedelt war. Es hat weit größere Ausmaße angenommen als befürchtet, denn auch Handelsschiffe werden mittlerweile in die Aktivitäten einbezogen. Über die Folgen auf die Umwelt macht sich offenbar kaum jemand unter den Akteuren Gedanken. Die MIT Technology Review des renommierten [...] Der Beitrag Geo-Engineering aus Flugzeugen und auch von Schiffen erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

EU-„Recht“ als antidemokratisches Zwangsmittel (Mo, 22 Apr 2024)
Bei dem Versuch, die „wahre“ Natur der Europäischen Union zu beschreiben, wurde bereits viel (virtuelle) Tinte verschüttet. Im Folgenden werde ich Ihnen ein übergreifendes Argument darlegen, dass die Form der Funktion folgt. Dementsprechend ist es meiner Meinung nach unerheblich, ob die EU ein „Superstaat“, eine „föderale Union“ oder eine „Konföderation“ ist; Das Einzige, was hier [...] Der Beitrag EU-„Recht“ als antidemokratisches Zwangsmittel erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

„Grüne“ Energie führt zu wirtschaftlichen Absturz (Mo, 22 Apr 2024)
In der EU und anderen Staaten des politischen Westens schreitet der Übergang auf „grüne Energie“ nicht besonders gut voran, zu rasch steigen dadurch die Preise für Energie. Es sieht eher so aus, als wären EU und USA nicht weit von einem wirtschaftlichen Abschwung entfernt, weil subventionierte grüne Ansätze nicht kostengünstig sind. Nach einer Phase des [...] Der Beitrag „Grüne“ Energie führt zu wirtschaftlichen Absturz erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Vogelgrippe H5N1 – Killervirus als Geschäftsmodell? (Mo, 22 Apr 2024)
Die WHO kündigt seit einiger Zeit eine Krankheit X an. Mit dem Konzept "One Health" will man nicht nur Menschen, sondern auch Nutz- und Wildtiere erfassen. Ganz oben auf der Liste der möglichen nächsten Krankheiten und Pandemien steht die Vogelgrippe H5N1. Was genau hat es damit auf sich? Auf die nächste Pandemie wird seit langem [...] Der Beitrag Vogelgrippe H5N1 – Killervirus als Geschäftsmodell? erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Leben in Russland: Freiwillig im Krieg (So, 21 Apr 2024)
Man hört immer wieder von Söldner-Truppen, Freiwilligen, die gegen meist sehr gute Bezahlung mehr oder weniger begeistert für ein Land kämpfen. Aber insbesondere aus dem Krieg gegen die Ukraine heißt es immer wieder, dass sehr viele Freiwillige an die Front gehen. Einen dieser Freiwilligen kenne ich indirekt seit 2016, seit ich über die Arbeit für [...] Der Beitrag Leben in Russland: Freiwillig im Krieg erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

FDA verlangt Warnhinweis vor Sekundär-Krebs auf Schachtel von Krebsmedikament (So, 21 Apr 2024)
Wie gefährlich Krebsmedikamente sein können, zeigt eine Anweisung der US Food and Drug Administration (FDA) für einen Warnhinweis auf der Schachtel eines Krebsmedikaments: Es kann einen Sekundärkrebs auslösen. Die Behandlung von Krebs ist einer der lukrativsten Zweige der Pharmaindustrie. Mit teuren Medikamenten und Therapien werden Unsummen verdient. Und sie werden eingesetzt, obwohl sie massive Nebenwirkungen [...] Der Beitrag FDA verlangt Warnhinweis vor Sekundär-Krebs auf Schachtel von Krebsmedikament erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

So finanziert der digital-finanzielle Komplex weltweite Propaganda durch Faktenchecker (So, 21 Apr 2024)
Die Faktenchecker Industrie ist zu einem wesentlichen Instrument der Politik und der Beeinflussung der öffentlichen Meinung geworden. Der vorige Beitrag untersuchte die Merkmale der Branche - ihre geografische Ausbreitung, ihre Reichweite über alle Medien und die akademische Welt hinweg. Um zu wissen in wessen Interesse die Propaganda gemacht wird, braucht man sich nur die Geldgeber [...] Der Beitrag So finanziert der digital-finanzielle Komplex weltweite Propaganda durch Faktenchecker erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Wetterextreme durch Klimawandel oder Geo-Engineering? (So, 21 Apr 2024)
Das extreme Regenereignis, das Dubai geflutet hat, hat auch einiges an Diskussionen ausgelöst. War es Geo-Engineering oder hat es etwas mit Klimawandel zu tun? Klar, dass die Klimapaniker es als menschengemacht bezeichnet haben. Und diesmal haben sie sogar recht: Aber es hat noch immer nichts mit CO2 zu tun, sondern in dem Fall mit Geo-Engineering. [...] Der Beitrag Wetterextreme durch Klimawandel oder Geo-Engineering? erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Was braucht das Gehirn um Frieden denken zu können? (So, 21 Apr 2024)
Am 12. April hielt Dr. Michael Nehls auf Einladung des Schweizer Außenministers Ignazio Cassis beim IC Forum 2024 vor 1700 Delegierten aus über 100 Ländern eine Keynote, in der er die Frage beantwortete, was das Gehirn braucht, um Frieden denken zu können. Nicht nur die Faktenchecker versuchen den Menschen das Gehirn zu vernebeln, Impfungen und [...] Der Beitrag Was braucht das Gehirn um Frieden denken zu können? erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Die Faktenchecker-Industrie: Reichweite und Aufgaben (Sa, 20 Apr 2024)
Der Einfluss der „Faktenüberprüfung“ in die freie Meinungsäußerung erstreckt sich weltweit über alle Medienformen. Untersuchungen haben ergeben, dass weltweit etwa 500 Plattformen zur Faktenüberprüfung aktiv sind, von denen fast die Hälfte mit Medienunternehmen verbunden ist. Die Faktenchecker sind schon seit über 10 Jahren aktiv, ins Bewusstsein einer breiteren Öffentlichkeit sind sie aber erst mit der [...] Der Beitrag Die Faktenchecker-Industrie: Reichweite und Aufgaben erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Krebs nach Impfung am Vormarsch – was dagegen hilft (Sa, 20 Apr 2024)
Seit zwei Jahren wird aus den Datenbanken über Nebenwirkungen, aus Sterbetafeln und anekdotischen Berichten immer deutlicher, dass die Zahl der Krebsfälle seit der Impfkampagne weltweit deutlich ansteigt. Selbst die WHO rechnet mit einer massiven Zunahme der Krebsfälle, auch wenn sie die Ursachen überall sieht, nur nicht bei der Gen-Impfung. Die Frage ist, was man dagegen [...] Der Beitrag Krebs nach Impfung am Vormarsch – was dagegen hilft erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Wie kam 1973 die Masern-Impfempfehlung der STIKO zustande? (Sa, 20 Apr 2024)
Als die frisch gegründete STIKO im Jahr 1973 erstmals die Masernimpfung öffentlich empfahl, war die Masern-Sterberate bereits um 99 Prozent gefallen - ganz ohne Impfung! Doch das spielte offenbar bei der Impfempfehlung keine Rolle, wie die offiziellen STIKO-Protokolle von damals zeigen. Die Masern gelten als hochansteckende und potenziell tödliche Infektionskrankheit. Die ersten Impfstoffe kamen 1963 [...] Der Beitrag Wie kam 1973 die Masern-Impfempfehlung der STIKO zustande? erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Prof. DDr. Martin Haditsch über die problematischen neuen WHO Verträge (Sa, 20 Apr 2024)
Die WHO hat beim Infektionsmanagement der letzten Jahre eine ziemlich unrühmliche Rolle gespielt und möchte sich nun bei der Generalversammlung Ende Mai 2024 durch eine weitgehend intransparente Abstimmung Neuerungen im Bereich Pandemievertrag und Internationale Gesundheitsregeln einen weitreichenden Machtzuwachs offiziell absegnen lassen. Martin Haditsch hat zu einem Online Symposium über die WHO einen Beitrag veröffentlicht, den [...] Der Beitrag Prof. DDr. Martin Haditsch über die problematischen neuen WHO Verträge erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Panik-Orchester: WHO-Alarm wegen Vogelgrippe (Fr, 19 Apr 2024)
Jetzt trommelt auch die WHO im Panik-Orchester über die Vogelgrippe mit: Mit "enormer Besorgnis" wird vor einer kommenden H5N1-Pandemie gewarnt. Ein Impfstoff wäre schon fertig.  In den USA geht die Vogelgrippe um – zumindest in den Medien. TKP hat über das mediale Phänomen bereits berichtet. Angeblich soll sich eine Person mit der Vogelgrippe angesteckt hat, [...] Der Beitrag Panik-Orchester: WHO-Alarm wegen Vogelgrippe erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Macrons fünf große Fehler (Fr, 19 Apr 2024)
In den letzten Jahren - und in immer schnelleren Tempo - hat Emmanuel Macron fünf schwere außenpolitische Fehler begangen. Diese sind mittlerweile unmöglich zu reparieren.  Frankreichs Abfangen iranischer Raketen über Jordanien Anfang dieses Monats ist Macrons jüngster Fehler, der sein Land außenpolitisch weiter diskreditiert. Im Jahr 2018 reklamierte der französische Staatschef die Lorbeeren dafür, dass [...] Der Beitrag Macrons fünf große Fehler erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Die US-Biolabore in der Ukraine zur Herstellung von Krankheitserregern (Fr, 19 Apr 2024)
Das Department of Defense hatte bei der Operation Warp Speed bestätigt, dass Krankheitserreger in den Labors hergestellt werden. Das berichtete Sasha Latypova Anfang März. Sie hatte ein Dokument auf der offiziellen Website des ukrainischen Parlaments (Rada) gefunden, in dem die Verträge aus dem Jahr 2005 zwischen Ukraine und dem US-Militär beschrieben sind. Hier ist das [...] Der Beitrag Die US-Biolabore in der Ukraine zur Herstellung von Krankheitserregern erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Niederlande-Parlament lehnt WHO-Reform ab (Fr, 19 Apr 2024)
Ein Antrag gegen die WHO-Reform hat im niederländischen Parlament eine Mehrheit gefunden.  Das niederländische Parlament hat einen Antrag angenommen, der die Ablehnung des Pandemievertrags und der Änderung der Internationalen Gesundheitsvorschriften (IHR) vorsieht. Beide Reformvorhaben werden bei der Weltgesundheitsversammlung im Mai abgestimmt und würden die Befugnisse der WHO massiv ausweiten. Vertagung oder Ablehnung Der Antrag sieht [...] Der Beitrag Niederlande-Parlament lehnt WHO-Reform ab erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

„Sicher und wirksam“: Nicht erforderlich bei Corona-Impfstoffen (Fr, 19 Apr 2024)
Seit Ende 2020 wir uns mantraartig vorgebetet, die Corona-Impfstoffe seien „sicher und wirksam“, insbesondere die gentechnischen mRNA-Präparate von Pfizer und Moderna. Dabei war den Zulassungsstellen und Behörden von Anfang an klar, dass dieses Erfordernis für Notfallzulassung entweder gar nicht, oder nur sehr eingeschränkt besteht. Das wurde ausgesagt und zugegeben in einem Hearing vor dem US [...] Der Beitrag „Sicher und wirksam“: Nicht erforderlich bei Corona-Impfstoffen erschien zuerst unter tkp.at.
>> Mehr lesen

Druckversion | Sitemap
© Marion Henneberg