Corona-Zahlen für Deutschland

Hier finden Sie aktuelle COVID-19 Kennzahlen für das Land Deutschland (Europa)
Aktualisiert am 20. November 2021

83.166.711

Einwohner

5.312.215

Infektionen (gesamt) 

6,39%

Infektionsrate (gesamt) 

362,1

Neuinfektionen (7-Tage-Inzidenz) 

98.987

Todesfälle (gesamt) 

1,86%

Letalitätsrate (gesamt) 

58.507.255

Erstimpfungen (gesamt) 

70,35%

Impfquote (Erstimpfung) 

67,85%

Impfquote (vollständig) 

COVID-19: Fallzahlen in Deutschland

Die Anzahl der Fälle - und deren Differenz zum Vortag - und die Anzahl der Todesfälle beziehen sich auf Fälle, die dem RKI täglich übermittelt werden. In Einklang mit den  Standards der WHO wertet das RKI alle labordiagnostischen Nachweise von SARS-CoV-2 unabhängig vom Vorhandensein oder der Ausprägung der klinischen Symptomatik als COVID-19-Fälle.

Sterbefälle - Fallzahlen  für Deutschland 2016 - 2021

Diese Sonderauswertung enthält Sterbefallzahlen nach Tagen, Wochen und Monaten seit dem 1. Januar 2016. Die Auswertung für die Jahre 2016 bis 2019 basiert dabei auf den endgültigen plausibilisierten Daten dieser Berichtsjahre. Daten ab dem 1. Januar 2020 sind vorläufig

COVIMO-Studie: Impfverhalten, Impfbereitschaft und -akzeptanz in Deutschland

Stand: 06.04.2021

Das Vertrauen in die Sicherheit der Impfung ist weiterhin mit Abstand der stärkste Prädiktor für die Impfbereitschaft. Es besteht weiterhin Informationsbedarf, da der Anteil an Teilnehmenden, die unsicher sind („weiß nicht“) gleichbleibend hoch ist.

Täglich erfasst das DIVI-Intensivregister die freien und belegten Behandlungskapazitäten in der Intensivmedizin von etwa 1.300 Akut-Krankenhäusern in Deutschland. Im Rahmen der SARS-CoV-2-Pandemie werden zudem auch aktuelle Fallzahlen intensivmedizinisch behandelter COVID-19-Patient*innen aufgezeichnet.

Digitales Impfquotenmonitoring zur COVID-19-Impfung.

Die Erhebung der Daten zur COVID-19-Impfung erfolgt in den Impfzentren und durch die Mobilen Impfteams.