22.04.2022 Nur meine GedankenNichts ist vorbei

               Die letzten 2 Jahre war nur Probe

01.04.2022 USA: NIH löschte Virus Informationen aus dem Wuhan Labor

Ein neuer Bericht wirft mehr Licht auf den möglichen Ursprung der Pandemie. Dokumenten zufolge, die einer NGO vorliegen, haben die National Institutes of Health der USA möglicherweise genetische Informationen über das Virus aus dem Wuhan-Labor gelöscht. Berichten nach hat die Forschungsbehörde diese Änderung auf Wunsch des chinesischen Labors vorgenommen. Die Einrichtung in Wuhan steht seit über zwei Jahren im Diskussionsmittelpunkt um den Ursprung der Pandemie. Einige vermuten, dass das Virus aus dem Labor entwichen ist. Kevin Hogen von NTD mit mehr Details.

17.03.2022 Es wird Zeit, dass wir uns wieder erinnern! #wahrheit

Leiden wir alle an einem kollektiven Gedächtnisverlust? Es wird Zeit, dass wir uns wieder erinnern! Es wird keine Impfpflicht geben wurde uns gesagt!

 

16.03.2022 Sind Sie Mitglied bei Greenpeace und WWF, wollen aber auf den Genuss eines saftigen Doppelwhoppers nicht verzichten? Fahren Sie Ihre mit Pappschildern bewaffneten Kinder im SUV zur Fridays-for-Future-Demo? Regen Sie sich über den Pflegenotstand auf, sind aber der Meinung, dass ungeimpfte Pflegekräfte nicht mehr arbeiten dürfen? Tanzen Sie mitten in einer Pandemie für die Rechte der Regenbogenfraktion auf einer öffentlichen Großveranstaltung wie dem Christopher Street Day?

 

Deutscher Bundestag Drucksache 20/899
20. Wahlperiode 03.03.2022

Entwurf eines Gesetzes zur Aufklärung, Beratung und Impfung aller Volljährigen gegen SARS-CoV-2 (SARSCovImpfG)
Gesetzentwurf der Abgeordneten Heike Baehrens, Dr. Janosch Dahmen, Katrin Helling-Plahr,
Dagmar Schmidt (Wetzlar), Dr. Till Steffen, Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann,
Dirk Wiese, Sanae Abdi, Stephanie Aeffner, Reem Alabali-Radovan, Dagmar
Andres, Niels Annen, Andreas Audretsch, Lisa Badum, Annalena Baerbock, Ulrike
Bahr, Daniel Baldy, Karl Bär, Nezahat Baradari, Katharina Beck, Dr. Holger Becker,
Jürgen Berghahn, Bengt Bergt, Jakob Blankenburg, Dr. Franziska Brantner, Leni
Breymaier, Agnieszka Brugger, Frank Bsirske, Isabel Cademartori Dujisin, Dr. Lars
Castellucci, Dr. Anna Christmann, Jürgen Coße, Bernhard Daldrup, Ekin Deligöz,
Hakan Demir, Dr. Sandra Detzer, Martin Diedenhofen, Jan Dieren, Sabine Dittmar,

14.12.2021 COVID-19-THESEN - von Wittenberg nach Württemberg

14.12.2021 Schöne neue Welt: Diese Impfpässe gehen unter die Haut Beklemmendes Science-Fiction-Szenario wird Realität

„Glauben Sie keinen Gerüchten, sondern nur den offiziellen Mitteilungen“, mahnte die seit letzter Woche als Ex-Bundeskanzlerin zu bezeichnende Angela Merkel im März vergangenen Jahres in ihrer Fernsehansprache zur Ausbreitung des Corona-Virus. Was nicht der offiziellen Regierungslinie entsprach, wurde – mit freundlicher Unterstützung der Mainstream-Medien – als Verschwörungstheorie stigmatisiert. „Der Begriff der Verschwörungstheorie indes ist eine gefährliche Mutante, Medien und Politik die ‚Superspreader‘“, brachte es der Jurist und Autor Milosz Matuschek treffend auf den Punkt. Ob Impfapartheid, zweiter Lockdown oder die Einschränkung von Grundrechten: Gut eineinhalb Jahre später fragt man sich, welche Verschwörungstheorie noch nicht wahr geworden ist. Das bislang nicht als Presseorgan für Verschwörungsgurus aufgefallene US-amerikanische Nachrichtenmagazin »Newsweek« überführt nun eine weitere, einst als Ausgeburt einer kranken Phantasie bezeichnete These in die Wirklichkeit. „Im Zuge der neuen Covid-Restriktionen werden Menschen Mikrochips implantiert, die Impfstoffdaten enthalten“, titelte Newsweek am 3. Dezember.

25.04.2021 Massensterben: Das Geheimnis der Deagel-Liste

USA minus 70 Prozent, Deutschland minus 65 Prozent: Seit Jahren versetzt die sogenannte "Deagel-Liste" Menschen in aller Welt in Angst und Schrecken. Demnach sollen viele Staaten der Welt bis zum Jahr 2025 zwischen 50 und 80 Prozent ihrer Bevölkerung verlieren. Doch was ist dran an diesen Prognosen und wer steckt dahinter? Um diese Frage zu beantworten, habe ich mich einmal etwas tiefer in das Geheimnis der Deagel-Liste hinein gekniet und ein paar erstaunliche Antworten gefunden...

Neue Deagel Liste für 2025: COVID-Krise als Lebensverlängerung des sterbenden westlichen Systems mittels ‘Great Reset’?
Seit Jahren sorgt eine Liste für Aufsehen, die auf der Seite deagel.com veröffentlicht wurde. Diese Liste zeigte die Entwicklung der Länder bis 2025. Für die deutsche Bevölkerung wurde prognostiziert, dass sie auf 28 Millionen Menschen sinkt. Derartige Horrorszenarien zeigte Deagel aber auch für viele andere westliche Länder, so auch die USA mit einem Minus von 70%.
Deagel-2025-Forecast-by-Country.pdf
PDF-Dokument [66.4 KB]