Pauli

05/2016 - 24.01.2017
Für meinen geliebten Pauli, der ein lustiger und sozialer Schmusekater

und Allen und Allem gegenüber aufgeschlossen war.
Die Zusammenführung mit Gina, Loui und Tapsy war völlig unkompliziert und er hat sich in unserer Familie sehr wohl gefühlt.

Leider hat auch ihn diese grausame und unheilbare Krankheit FIP viel zu früh aus unserem

Leben gerissen.

 

Zuhause gesucht!

 

Hallo ich bin der Pauli.
Ich bin ein ganz verspielter und verschmuster kleiner Kerl und suche ein neues Zuhause. Es wäre so toll wenn ein Spielkamerad vorhanden wäre, denn ich tobe und spiele am Liebsten den ganzen Tag. Wenn du mich kennenlernen magst kannst du gerne meine Pflegeeltern anrufen.

 

Geschlecht: m

Geboren ca.: 05/2016

 

Tja, dieser Eintrag auf FB wurde mir am 02.08.2016 zugeschickt (man hat bei seinem Anblick sofort an mich gedacht) und was soll ich sagen: seitdem ist Pauli "reserviert" - und zwar für uns.

Ich habe ihn gesehen und es war um mich geschehen!

 

 

Natürlich habe ich sofort angerufen und ihn Abends auch gleich noch besucht.

Seine Pflegemami und ich verstanden uns auf Anhieb und Pauli präsentierte sich als kleiner,

sehr aktiver, fränkischer "Dreibauf", der keinerlei Scheu vor mir hatte und sich sehr sozial mit den anderen Katzen in der Familie zeigte.

 

Spielen ist für ihn - entsprechend seinem Alter - das Allergrößte und ich konnte ihn nur mit Mühe davon abhalten seinen Kopf gänzlich in meinem Wasserglas zu versenken und es zum Spielobjekt zu machen.

Seinen Steckbrief, den ich ausgedruckt dabei hatte, hat er einfach mal von der Tischplatte gefegt und unter dem Tischbein "aufgeräumt" - ein ganz normaler kleiner Kater eben!!!

 

Der kleine Mann befindet sich noch bis 05.08.2016 in seiner sehr liebevollen Pflegefamilie in Weißenburg.

Die Pflegemami hat ihn auf der Straße gefunden und mit nach Hause genommen.

Dort wurden erstmal die tränenden Augen versorgt und einmal Durchfall behandelt.

Das Alles ist überstanden und Pauli hat sich super in die Familie mit weiteren Katzen eingefügt.

 

Am 05.08.2016 zieht er bei uns ein - die henmount-familiy freut sich schon sehr denn dann

ist das "Quartett" wieder komplett. Wer weiß - vielleicht wurde Pauli von Dino zu uns geschickt?

 

Er ist bereits grundimmunisiert und gechipt. Die Tassoregistrierung wird nach Ankunft bei uns entsprechend angepasst und ich werde zusätzlich die Registrierung beim deutschen Haustierregister vornehmen.