18.04.2022 Söder feiert maskenfrei, Schüler lässt er weiter Masken tragen

                   Heftige Bürgerwut auf Ministerpräsidenten

Die „Großkopferten“, wie man in Bayern diejenigen nennt, die wichtig sind und/oder sich für wichtig halten, lieben es seit jeher, Extrawürste für sich zu braten. Söders Umfragewerte sind zwar erheblich gesunken. Doch viele Wähler im Freistaat scheinen die Sonderbehandlung des „Mr. Ich“ im Amt des Ministerpräsidenten zu tolerieren. Doch als sei das nicht genug, geht die Doppelmoral noch weiter. Während Schüler im Freistaat immer noch unter den Masken stöhnen müssen – zumindest in bestimmten Bereichen in der Schule – feiert derjenige, der für diese Tortur für die Kleinen verantwortlich ist, völlig maskenfrei und in heimeliger Nähe auf einem Volksfest in meiner Heimatstadt Augsburg. Und prahlt damit auch noch öffentlich:

20.03.2022 Söder ändert Corona-Schutzverordnung 20min vor Inkrafttreten!

In diesem Video verrät Rechtsanwalt Markus Mingers warum Markus Söder in Bayern die Änderung und Neueinführung von Regelungen der Corona-Schutzverodnung immer erst um "Fünf vor Zwölf" macht, und warum dies gegen rechtsstaatliche Gebote verstößt!

03.03.2022 WIR WOLLEN UNSERE FREIHEIT ZURÜCK!

14.02.2022 Der gnadenlose Opportunist

12.02.2022 Markus Söder ist politisch am Boden, er versteht es aber nicht und will es auch nicht wahrhaben!

15.01.2022 Startet ein Wendehals-Ballett? Nach Drosten jetzt auch Söder! Auch CSU-Chef mit "Corona-Notbremse"

Nach dem Hofvirologen Drosten legt jetzt auch einer der fanatischsten Scharfmacher in Sachen Corona eine Kehrtwende hin: kein Geringerer als Markus Söder, seines Zeichens Ministerpräsident des Freistaats Bayern. Dem konnte es bisher gar nicht hart genug zugehen. Kritiker sahen geradezu sadistische Züge hinter dem schier unermeßlich scheinenden Drang des gelernten Juristen nach immer noch härteren Maßnahmen. Doch Söder wird auch ein massiver Opportunismus und Machtinstinkt nachgesagt. Insofern ist es besonders bemerkenswert, dass ausgerechnet er jetzt als erster unter den Corona-Hardlinern eine Vollbremsung hinlegt. Söder gilt bei seinen Kritikern als gerissener Machtmensch, der jeder Aufrichtigkeit unverdächtig ist. Erstaunliche Aussagen: „Wir müssen künftig genauer und verständlicher begründen, was wir tun.“ Er habe aus den vergangenen zwei Jahren „tiefe Lehren gezogen“ und wolle nun einen „breiten Ansatz“, sagt der CSU-Chef: „Ich habe viel nachgedacht.“ Versucht da jemand gerade noch rechtzeitig von einem sinkenden Schiff abzuspringen, das er selbst auf fatalen Kurs gebracht hat? Spürt der Instinkt-Politiker, dass die Stimmung kippt? Oder ist Söder durch die dramatisch sinkenden Umfragewerte der CSU alarmiert?